Telekom Netz-Störung behoben

In ganz Deutschland hatten am Samstag morgen Kunden der Deutschen Telekom Probleme mit ihrem Handy: Das Mobilfunk Netz war zusammengebrochen, Störungen wurden insbesondere aus Ballungsgebieten bzw. Großstädten gemeldet. Das Netz war gestört, Notrufe funktionierten jedoch.

Telekom Zentrale© Deutsche Telekom AG
11.06.2016, 12:25 Uhr

Letzteres wundert viele Kunden, ist jedoch leicht zu erklären: Selbst wenn Sie sich einmal nicht in Ihr Netz einbuchen können (z.B. bei einer Störung) oder einfach keinen Empfang haben – wenn Sie dann einen Notruf tätigen, bucht Ihr Handy sich einfach in ein anderes Netz ein (hier z.B. Vodafone oder o2/E-Plus), und führt darüber den Notruf per Handy durch.
Telekom wieder online
Nachdem es den ganzen Vormittag zu Beeinträchtigungen im Telekom-Netz gekommen war, soll das Problem nun laut Anbieter Telekom behoben sein. Schuld sei ein Datenbank-Problem gewesen, teilte das Unternehmen mit.