Telekom räumt Handytarife auf

Ab dem 22. Mai 2013 gibt es bei der Deutschen Telekom nur noch sechs Tarife zum Surfen, Simsen und Telefonieren für Privat- und Geschäftskunden. Diese bewegen sich zwischen rund 16 und 150 Euro Grundgebühr pro Monat. Interessant für Verbraucher mit vorhandenem Handy: Ohne neues Smartphone wird es im Monat 20 Prozent günstiger.

Telekom Zentrale© Deutsche Telekom AG
18.04.2013, 17:03 Uhr

Künftig bietet die Telekom nur noch eine Tarif-Linie mit 6 Tarifen an - von Complete Comfort XS bis XXL. Neben einer Datenflat für das mobile Internet ist darin bereits immer ein Smartphone enthalten. Wer kein neues Handy benötigt erhält 20 Prozent Rabatt auf die monatliche Grundgebühr - durchaus eine Überlegung wert.
Details zu den Tarifen
Im Einstiegs-Tarif Complete Comfort XS erhalten Kunden für 19,95 Euro pro Monat 100 MB mobiles Internet mit bis zu 8 Mbit/s und telefonieren per Flatrate ins Mobilfunknetz der Telekom, dazu gibt es 50 Minuten und 50 SMS in alle Netze. Der Complete Comfort S legt für 34,95 Euro monatlich 500 MB Inklusivvolumen mit bis zu 16 Mbit/s Geschwindigkeit sowie eine SMS Flatrate in alle Netze und 100 Minuten oben drauf.
  Im Vergleich: All Net Flats im Telekom Netz
Die weiteren neuen Telekom Handytarife enthalten jeweils eine Telefon- und SMS Flatrate in alle Netze, das Surfen im mobilen Internet ist auch per LTE möglich, auch eine Hotspot-Flat ist inklusive. Je nach Monatspreis kommen dann noch verschieden Leistungen hinzu, angefangen von Internet-Telefonie, über Multi-SIM bis hin zu Inklusivminuten und Surfpaketen für das Ausland.
Die nachfolgende Grafik zeigt eine Übersicht der neuen Telekom Tarife:

(Bild: Deutsche Telekom)
Unsere Bewertung der neuen Telekom Tarife, die ab dem 22.5.2013 erhältlich sind:
Die Deutsche Telekom war und wird kein Billigheimer, sondern ein Premium-Anbieter bleiben. Die Einsteiger-Tarife können nicht mit denen der Discounter mithalten - wollen sie aber wohl auch nicht. Ab dem Complete Comfort M wird es interessant: Ab diesem Tarif beinhaltet das Angebot schnelles Internet per LTE und eine Hotspot-Flat, später auch sinnvolle Auslands-Optionen - hier wirft die Telekom das in die Waagschale, was sie als Premium Netzanbieter von den meisten Konkurrenten unterscheidet. Lobenswert ist die Möglichkeit, dass Kunden, die kein neues Handy brauchen, 20 Prozent des Monatspreises sparen - so wird aus dem Tarif Complete Comfort M eine All Net Flat im Telekom Netz direkt vom Netzanbieter für rund 40 Euro - inklusive LTE und Hotspot-Nutzung - das dürfte zahlreichen Kunden das Geld wert sein.
  Weiter zur Homepage der Deutschen Telekom