Telekom: Surf-Tarife mit LTE für Tablets & Co.

Mit Data Start bietet die Telekom neue Daten-Flatrates für den Einstieg in das mobile Surfen mit dem Tablet oder Notebook an. Kunden surfen mit bis zu 16 MBit/s im LTE-Netz der Telekom, ohne sich vertraglich zu binden. Die neuen Telekom Surf Tarife sind mit unterschiedlichem Datenvolumen erhältlich, das nach 1, 7 oder 30 Tagen abläuft.

Telekom Zentrale© Deutsche Telekom AG
02.12.2015, 14:36 Uhr

Data Start Flat S, Flat M und Flat L kosten je nach Variante 2,95 Euro für 24 Stunden, 9,95 Euro für 7 Tage beziehungsweise 14,95 Euro für 30 Tage. Darin enthalten ist ein Datenvolumen von bis zu einem Gigabyte (GB).
  Zum Tarifrechner für Surfsticks & Datentarife
Als Tarif ohne Vertragsbindung bietet Data Start eine gute Kostenkontrolle und Flexibilität. Eine Datenverbindung kann nur aufgebaut werden, wenn ausreichend Guthaben auf der Karte verfügbar ist. Zudem verlängern sich die Datenpässe nicht automatisch. Ist das Highspeed-Volumen aufgebraucht oder der Nutzungszeitraum abgelaufen, kann ein neuer Pass unter gebucht werden. Data Start kostet einmalig 9,95 Euro, darin enthalten ist ein Startguthaben von 10 Euro.
Data Start ist ab sofort im Onlineshop der Deutschen Telekom buchbar.