Vodafone: 100 MB für jedes Tor der Deutschen

In wenigen Tagen beginnt die Weltmeisterschaft, die in diesem Jahr wahrscheinlich auch viele Menschen auf ihren Smartphones und Tablets anschauen werden. Dazu bringt Vodafone ein spezielles Angebot: Die MobileTV WochenFlat bringt über 20 TV-Sender für zwei Monate kostenlos aufs Smartphone und Tablet.

Vodafone© Vodafone GmbH
06.06.2014, 09:57 Uhr


Und: Für jedes erzielte Tor der Deutschen schenkt Vodafone registrierten Kunden 100 MB Datenvolumen im Vodafone Netz.
  Handy-TV: Die WM auch unterwegs per Smartphone verfolgen
Für jedes Tor 100 MB geschenkt
Für das zusätzliche High-Speed Datenpaket gilt: Je mehr Tore, desto mehr Volumen. 2010 schoss die deutsche Nationalmannschaft bei der WM insgesamt 16 Tore – was für die Kunden dieses Jahr 1,6 GB on top bedeuten würde. Der Anbieter Vodafone stellt allen registrierten Vertragskunden das erspielte Datenkontingent zum Ende der WM in Brasilien in den Monaten August, September und Oktober jeweils in voller Höhe zur Verfügung. Prepaid-Kunden erhalten das Extra-Volumen für bis zu 3 Aufladungen von mindestens 25 Euro, wenn diese im Zeitraum vom 1. August bis 31. Oktober 2014 durchgeführt wurden. Das Datenvolumen kann jeweils unmittelbar nach Aufladung für einen Monat genutzt werden.
Teilnehmen können alle Vertragskunden in den Smartphone-Tarifen Vodafone Red, Black und SuperFlat Internet sowie in den Datentarifen MobileInternet Flat 21,6 und höherwertig. CallYa-Kunden können sich ebenfalls anmelden.
MobileTV zwei Monate kostenlos
Wer die MobileTV WochenFlat mit über 20 Sendern bis zum 13.7.2014 bucht, kann diese in den ersten beiden Monaten kostenlos nutzen. Im Anschluss daran fallen 1,49 Euro pro Woche an. Die WochenFlat kann wöchentlich gekündigt werden. Um das Inklusivvolumen des Mobilfunktarifs zu schonen, ist eine Nutzung auch über freie W-LAN-Hotspots möglich.