Vodafone als Marke bei Deutschen beliebt

Das Marktforschungsinstitut YouGov ermittelt jährlich, welches die Lieblingsmarken der deutschen Konsumenten sind. In der Kategorie Telekommunikation führt Vodafone das Feld als beliebteste Marke an. Mit 29 Punkten auf dem Brand-Index liegt der Düsseldorfer Netzbetreiber vorn.

Vodafone© Vodafone GmbH
19.01.2013, 17:13 Uhr

Es folgen die Mobilfunk Tarif-Anbieter o2, T-Mobile, Aldi-Talk und Base. Für die repräsentative Studie wurden rund 500.000 Bundesbürger befragt. Vodafone verteidigte seinen Titel aus dem Vorjahr. Mit 29 Punkten liegt der Düsseldorfer Netzbetreiber an der Spitze in der Rangliste der beliebtesten Marken.
 Die aktuellen Vodafone Handytarife und Angebote
Mit dem Ergebnis sieht Vodafone das Vertrauen bestätigt, das mehr als 38 Millionen Kunden dem Unternehmen und dessen Produkten und Services entgegenbringen. Dahinter liegen die weiteren Anbieter O2 (24 Punkte), T-Mobile (13), Aldi-Talk(10) und Base (7).