Vodafone bringt BlackBerry-Dienst für Einsteiger

Vodafone möchte die E-Mail-Kommunikation per Handy zum Service für alle machen. Bei der neuen Tarifoption Vodafone BlackBerry Starter wird Kunden mit Laufzeitvertrag erstmals nur das tatsächlich übertragene Datenvolumen und kein monatlicher Paketpreis berechnet. Der neue Service soll ähnlich simpel wie der SMS-Empfang funktionieren.  

Vodafone© Vodafone GmbH
07.02.2007, 16:47 Uhr

Ideal für Einsteiger und Gelegenheitsnutzer
Bei der neuen Tarifoption Vodafone BlackBerry Starter werden übertragene E-Mails im deutschen Vodafone-Netz nach benötigtem Volumen abgerechnet. Dabei kosten zehn Kilobyte 19 Cent – dies entspricht in etwa drei Mails. Die neue BlackBerry-Tarifoption ist damit vor allem für Einsteiger und Gelegenheitsnutzer interessant, die zum Beispiel nur einige Tage pro Monat unterwegs sind oder nur wenige E Mails erhalten beziehungsweise versenden. Vodafone-Kunden, die den BlackBerry-Dienst regelmäßig nutzen, profitieren auf Wunsch von der automatischen Tarifanpassung.
Mit dem BlackBerry-Service von Vodafone empfangen Anwender ihre E-Mails – wie bei den beliebten SMS-Kurzmitteilungen - automatisch und ohne Zeitverlust. E Mails werden direkt auf dem Display angezeigt und können sofort bearbeitet sowie beantwortet werden. Ein wesentlicher Vorteil der mobilen E-Mail-Kommunikation liegt darin, dass die Länge der Textnachrichten nicht begrenzt ist. Zudem können Nachrichten mit einem Dateianhang versehen werden.
Auch das manuelle Einloggen und Abrufen von E-Mails entfällt bei BlackBerry von Vodafone – alles läuft automatisch. Anwender können bei dieser Lösung bis zu zehn vorhandene E-Mail-Konten (z.B. bei Vodafone, GMX oder Web.de) auch unterwegs nutzen.
Die neue Tarifoption ist ab sofort für alle Vodafone-Kunden mit Laufzeitvertrag verfügbar und kann unter der kostenlosen Servicerufnummer 1212 im Vodafone-Netz aktiviert werden. Hier wird dann auch das eigene BlackBerry-Handheld oder ein entsprechendes Handy (z.B. Nokia E50, E 60, E61, Palm Treo 750v, SonyEricsson P990i, M 600i) zum automatischen Empfang von E-Mails eingerichtet.
Für Kunden, die die mobile E-Mail-Kommunikation häufig nutzen, hält Vodafone weitere Tarife mit höheren Inklusiv-Datenvolumen bereit.