Vodafone CallYa: Prepaid Roaming jetzt inklusive

Jetzt können auch Prepaid-Nutzer ohne Zusatzkosten in der gesamten EU telefonieren und surfen sowie SMS versenden und empfangen. Für 9,99 Euro bietet der Tarif CallYa Smartphone Special 750 Megabyte Inklusiv-Datenvolumen, die ebenso wie die 200 Gesprächsminuten oder SMS EU-weit ohne Aufpreis genutzt werden können.

Vodafone© Vodafone GmbH
03.05.2016, 16:51 Uhr

In der Vodafone CallYa Smartphone Allnet Flat sind 1 GB Inklusiv-Datenvolumen sowie eine Telefon- und SMS-Flat in alle Netze enthalten, die jetzt unbegrenzt in der EU zur Verfügung stehen.
Nachdem der Anbieter Vodafone im April schon in seinen Red Tarifen für Privat- und Geschäftskunden das EU-Roaming abgeschafft hat, können nun auch alle Callya Bestands- und Neukunden ihre Inklusiv-Einheiten aus Tarifen und Tarifoptionen im gesamten EU-Ausland ohne zusätzliche Kosten nutzen. Das gilt für ankommende und abgehende Anrufe innerhalb der EU und nach Deutschland sowie für SMS und fürs Surfen.
Zusätzlich profitieren alle Bestands- und Neukunden der CallYa Smartphone-Tarife von der maximal verfügbaren LTE-Geschwindigkeit im Vodafone Netz und surfen nun auf rund 85 Prozent der Fläche Deutschlands mit 4G LTE.
Mehr Informationen zu den CallYa Handytarifen auf der Vodafone Homepage.