Wer verkauft die meisten Handys?

Es gibt aktuelle Zahlen für das dritte Quartal 2014 und damit zeigt das Statistische Bundesamt, welcher Hersteller wie viele Handys oder Smartphone verkauft hat. Mit 43,1 Millionen verkauften Mobiltelefone liegt Nokia dabei hinter Samsung auf dem zweiten Platz, Apple steht an dritter Stelle.

Handy Tarifrechner© Jacob Lund
17.12.2014, 13:41 Uhr


Interessant an dieser Aufstellung ist jedoch, dass die beiden führenden Hersteller jeweils deutlich gegenüber dem Vorjahresquartal verloren haben: Während Samsung rund 20% weniger Telefone verkaufte, schrumpfte der Absatz bei Nokia um fast ein Drittel. Es wird vermutet, dass der gute Platz im Ranking auch nicht auf verkauften Smartphones, sondern so genannten Feature Phones basiert.
Infografik: Nokia dank Feature Phones auf Platz 2 | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista