YouTube wird 13 Jahre alt

Am 15. Februar 2005 wurde die Video-Plattform gegründet. Heute erfolgen mehr als die Hälfte aller Video-Aufrufe über Handys und Tablets. YouTube wird von mehr als einer Milliarde Menschen genutzt – das entspricht fast einem Drittel aller Internetnutzer weltweit. handytarife.de hat zum Geburtstag ein paar Videos zusammengestellt.

Handytarife im Vergleich© blackzheep / Fotolia.com
15.02.2018, 00:01 Uhr

Täglich werden Videos mit einer Gesamtdauer von einer Milliarde Stunden auf YouTube abgespielt und Milliarden Aufrufe generiert. Ein kleiner Teil davon entfällt auch den YouTube-Kanal von handtarife.de. Wir starteten aber erst 3 Jahre nach dem ersten Video von Jawed Karim, einem der Gründer neben Chad Hurley und Steve Chen, das ihn im Zoo zeigt:

Chad und Steve überbrachten die Nachricht zur Übernahme der Video-Plattform durch Google am 9. Oktober 2006 der Community persönlich. Google zahlte damals mit eigenen Aktien im Wert von 1,3 Mrd Euro. Diese Aktien sind heute 6,6 Mrd Euro wert:
 


Das erste Video von handytarife.de war der Test des Nokia 6500 Classic mit dem Testurteil: „kann viel, aber nichts richtig“ am 12.6.2008. Damals reichten noch UMTS und eine 2 Megapixel Kamera:
 


Der damalige finnische Branchen-Primus musste seine Spitzenposition unlängst abgeben. Android und iOS dominieren mittlerweile den Markt. Am 18.11.2009 gab es den ersten Video-Test eines Android-Smartphones mit dem HTC Tattoo:
 


Das LG Optimus 7 war das erste WindowsPhone auf unserem YouTube-Kanal:
 


Und das iPhone 4 war das erste iPhone:
 


An der Kamera-Technik hat sich einiges getan und in der Telekommunikationsbranche gab es auch einige Veränderungen. Nun sind wir schon beim iPhone 8. Wie die Zeit vergeht!