ZTE: Dynamische neue Handys auf dem WMC 2014

ZTE wird auf dem diesjährigen Mobile World Congress eine Reihe von innovativen Produkten und leistungsstarken Smartphones ankündigen. Zu den Neuvorstellungen gehören das ultra-flache Grand Memo II LTE mit 6-Zoll-Display, das ZTE Open C, eines der ersten Firefox OS 1.3-Geräte, sowie die neue Benutzeroberfläche MiFavor 2.3.

Handytarife vergleichen© Viktor Hanacek / picjumbo.com
22.02.2014, 12:50 Uhr

"Die Nachfrage nach innovativen und leistungsstarken Geräten ist besonders hoch. Auf dem Mobile World Congress werden wir mit der Vorstellung der hochwertigen Smartphones Grand Memo II als LTE Version mit 6 Zoll-Display und Open C, das wir in Zusammenarbeit mit Mozilla und Telefonica vorstellen, genau diese Erwartungen erfüllen", so Adam Zeng von ZTE.
  ZTE Grand Memo im ausführlichen Test
Auf dem Mobile World Congress wird ZTE außerdem seine weiteren preisgekrönten mobilen Geräte zeigen, darunter das Grand S II, die beliebte ZTE Blade-Reihe und die ZTE Nubia-Reihe, einschließlich den brandneuen Smartphones Nubia 5S und Nubia 5S Mini. Neben seinen Smartphones wird ZTE auf dem Mobile World Congress noch weitere Produkte präsentieren, darunter auch die ZTE Grand Watch, eine Smartwatch. Auch die neue Benutzeroberfläche MiFavor 2.3, die ein hervorragendes mobiles Nutzererlebnis ermöglicht, wird vor Ort präsentiert.
ZTE zeigt seine Neuankündigungen auf dem Mobile World Congress in Halle 3, Stand 3G30 und 3F30.