ZTE Grand X IN in Deutschland erhältlich

In China sowie einigen Teilen Europas ist das ZTE Grand X IN für Interessenten bereits zu bekommen. Zusammen mit dem deutschen Service-Provider 1&1 bringt der chinesische Hersteller das Smartphone samt seinem 4,5 Zoll großen Touchscreen nun auch hierzulande auf den Mobilfunk-Markt. 

Handytarife Selbständige© rangizzz / Fotolia.com
31.01.2013, 09:53 Uhr

Besagte Anzeigefläche zeigt zudem 16 Millionen Farben bei einer Auflösung von 960 x 540 Bildpunkten ziemlich genau 245 ppi. Das Android-Smartphone wird von einem auf 1,6 Gigahertz getakteten Intel-Atom-Prozessor nebst einem Gigabyte Arbeitsspeicher angetrieben.
Flinke Knips-Funktion
Fotos nimmt das rund 10 Millimeter dicke Grand X IN, welches erstmals auf der IFA 2012 gezeigt wurde, mit einer 8 Megapixel Kamera auf, die im "Dauerfeuer-Modus" mehr als zehn Bilder pro Sekunde schießen kann. Verbaut wurde zudem ein 1650-Milli-Amperestunden fassender Lithium-Ion-Akku.


Ab dem ersten Februar ist das ZTE Grand X IN samt Vertrag bei 1&1 zu haben. Ohne Vertrag soll das Smartphone rund 250 Euro kosten. 
 Aktuelle Smartphones im Test von handytarife.de