Tarife für Selbständige & Freiberufler

Wer selbstständig arbeitet, ein Gewerbe betreibt oder als Freiberufler tätig ist, kann spezielle Handytarife nutzen. Diese Angebote der Provider eignen sich etwa für Handwerker, Anwälte oder Ärzte, Kaufleute und viele weitere Unternehmer. Benötigt wird meist eine Handy-Flatrate, bei der die Gespräche in alle Netze bereits inklusive sind sowie eine Internet-Flatrate für das mobile Surfen mit dem Smartphone.

Für Unternehmer hat Kommunikation einen herausragenden Stellenwert. Sind sie nicht erreichbar, entgehen ihnen Kunden, Patienten und Mandanten und damit potenzieller Umsatz. So kann eine Festnetznummer, unter der Selbständige auch unterwegs erreichbar sind, eine wichtige Option im Handyvertrag sein. Ebenso sind zusätzliche Services bei Störungen oder spezielle Auslands-Optionen ein beliebtes Add-On für Freiberufler auf Achse.

Die besten Handytarife für Selbständige und Freiberufler

  • Anzeige
    Vertrag  (24 Monate)
    Allnet &
    SMS Flat
    5 GB Daten
    21,6 MBit/s
    9,59 € Preisdetails

    einmalig laufend Monatlich: 1.-24. Monat - 9,24 € Ab dem 25. Monat monatlich - 16,80 € Sim-Karte 0,00 € - Versandkosten 0,00 € - Einrichtungsgebühr 16,80 € - Bonus bei erfolgreicher Rufnummernmitnahme - 8,40 € - Durchschnittspreis 9,59 € Gesamt auf 24 Monate 8,40 € 221,76 €
    Durchschnitts­preis / Monat
  • Anzeige
    Vertrag  (24 Monate)
    Allnet &
    SMS Flat
    5 GB Daten
    25,0 MBit/s
    11,27 € Preisdetails

    einmalig laufend Monatlich: 1.-24. Monat - 10,92 € Ab dem 25. Monat monatlich - 16,80 € Sim-Karte 0,00 € - Versandkosten 0,00 € - Einrichtungsgebühr 16,80 € - Bonus bei erfolgreicher Rufnummernmitnahme - 8,40 € - Durchschnittspreis 11,27 € Gesamt auf 24 Monate 8,40 € 262,08 €
    Durchschnitts­preis / Monat
  • Anzeige
    Vertrag  (24 Monate)
    Allnet &
    SMS Flat
    10 GB Daten
    50,0 MBit/s
    12,95 € Preisdetails

    einmalig laufend Monatlich: 1.-24. Monat - 12,60 € Ab dem 25. Monat monatlich - 21,00 € Sim-Karte 0,00 € - Versandkosten 0,00 € - Einrichtungsgebühr 16,80 € - Bonus bei erfolgreicher Rufnummernmitnahme - 8,40 € - Durchschnittspreis 12,95 € Gesamt auf 24 Monate 8,40 € 302,40 €
    Durchschnitts­preis / Monat
  • Anzeige
    Vertrag  (24 Monate)
    Allnet &
    SMS Flat
    10 GB Daten
    25,0 MBit/s
    13,79 € Preisdetails

    einmalig laufend Monatlich: 1.-24. Monat - 13,44 € Ab dem 25. Monat monatlich - 21,00 € Sim-Karte 0,00 € - Versandkosten 0,00 € - Einrichtungsgebühr 16,80 € - Bonus bei erfolgreicher Rufnummernmitnahme - 8,40 € - Durchschnittspreis 13,79 € Gesamt auf 24 Monate 8,40 € 322,56 €
    Durchschnitts­preis / Monat
  • Anzeige
    Vertrag  (24 Monate)
    Allnet &
    SMS Flat
    5 GB Daten
    50,0 MBit/s
    13,79 € Preisdetails

    einmalig laufend Monatlich: 1.-24. Monat - 13,44 € Ab dem 25. Monat monatlich - 19,32 € Sim-Karte 0,00 € - Versandkosten 0,00 € - Einrichtungsgebühr 16,80 € - Bonus bei erfolgreicher Rufnummernmitnahme - 8,40 € - Durchschnittspreis 13,79 € Gesamt auf 24 Monate 8,40 € 322,56 €
    Durchschnitts­preis / Monat
  • Anzeige
    Vertrag  (24 Monate)
    Allnet &
    SMS Flat
    5 GB Daten
    225,0 MBit/s
    16,00 € Preisdetails

    einmalig laufend Monatlich: 1.-24. Monat - 16,00 € Ab dem 25. Monat monatlich - 16,00 € Sim-Karte 0,00 € - Versandkosten 0,00 € - Einrichtungsgebühr 0,00 € - Durchschnittspreis 16,00 € Gesamt auf 24 Monate 0,00 € 384,00 €
    Durchschnitts­preis / Monat
  • Anzeige
    Vertrag  (24 Monate)
    Allnet &
    SMS Flat
    10 GB Daten
    50,0 MBit/s
    16,31 € Preisdetails

    einmalig laufend Monatlich: 1.-24. Monat - 15,96 € Ab dem 25. Monat monatlich - 23,52 € Sim-Karte 0,00 € - Versandkosten 0,00 € - Einrichtungsgebühr 16,80 € - Bonus bei erfolgreicher Rufnummernmitnahme - 8,40 € - Durchschnittspreis 16,31 € Gesamt auf 24 Monate 8,40 € 383,04 €
    Durchschnitts­preis / Monat
  • Anzeige
    Vertrag  (24 Monate)
    Allnet &
    SMS Flat
    20 GB Daten
    50,0 MBit/s
    16,45 € Preisdetails

    einmalig laufend Monatlich: 1.-24. Monat - 16,80 € Ab dem 25. Monat monatlich - 25,20 € Sim-Karte 0,00 € - Versandkosten 0,00 € - Einrichtungsgebühr 0,00 € - Bonus bei erfolgreicher Rufnummernmitnahme - 8,40 € - Durchschnittspreis 16,45 € Gesamt auf 24 Monate - 8,40 € 403,20 €
    Durchschnitts­preis / Monat

Tarife für Selbständige nicht nur bei Netzbetreibern

Handytarife für Selbständige und Freiberufler werden meist als Mobilfunkvertrag mit Laufzeit angeboten. Entsprechende Tarife finden sich etwa bei den drei Mobilfunknetzbetreibern Deutsche Telekom, Vodafone und Telefónica Deutschland (O2). Solche Angebote werden in der Regel im Geschäftskunden-Bereich der Webseiten aufgeführt.

Aber selbst einige Mobilfunk-Discounter haben Business-Angebote geschnürt. Hier sollten Selbständige prüfen und vergleichen, ob die Tarife die gewünschten Leistungen bieten. Denn im geschäftlichen Bereich müssen nicht nur der Preis, sondern auch die Konditionen eines Mobilfunkangebots stimmen. Ein günstiger Tarif nützt Selbstständigen nichts, wenn das genutzte Mobilfunknetz am Einsatzort nur eine schlechte Verbindung aufweist.

Die Konditionen von Tarifen für Selbständige und Freiberufler

Die Tarifangebote für Selbständige unterscheiden sich im Grundsatz nicht groß von den Tarifen für Privatkunden. Mit an Bord sind Flatrates für mobiles Internet und Telefonie, die Abrechnung der Tarife erfolgt monatlich.

Sie bieten aber zusätzliche Rabatte und Business-Services. Dazu gehören beispielsweise persönliche Ansprechpartner, eine 24-Stunden-Hotline, eine schnelle Entstörung, rasche Smartphone-Reparatur bzw. Geräteaustausch, zusätzliche Rufnummern oder eine Festnetznummer, Extra-Datenvolumen, Vorteile bei der Auslandsnutzung oder bei Telefonaten ins Ausland, mehrere SIM-Karten und vieles mehr. Auch die passende mobile Hardware in Form von Business-Smartphones oder -Tablets lassen sich mit Tarifen für Selbständige und Freiberufler kombinieren

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist das Besondere an einem Handytarif für Selbstständige?

    Das Besondere an einem Handytarif für Selbstständige ist, dass man für weniger Geld mehr oder zumindest die gleiche Leistung erhält. Neben der Kostenersparnis sind auch die Anpassungsmöglichkeiten eine Besonderheit, denn als Selbstständiger muss man flexibler aufgestellt sein. Es kann zum Beispiel sein, dass ein neuer Kunde im Ausland wohnt und somit ein Auslandstelefonat geführt werden muss. Tarife für Privatkunden decken das oft nicht ab und es kann unter Umständen teuer werden.

    Bei Tarifen für Selbständige handelt es sich oft um sogenannte Business-Tarife. Nicht nur Selbstständige haben einen Anspruch darauf, sondern auch Gewerbetreibende und Freiberufler. Es wird lediglich ein Nachweis wie Handelsregisterauszug oder Gewerbeschein benötigt. Über die Monate und Jahre ist die finanzielle Ersparnis groß.

  • Welche Vorteile hat ein Tarif für Selbstständige?

    Der erste Vorteil sind die geringeren Kosten bei der verstärkten Leistung, die ein Unternehmen im Vergleich zum Privatmensch in der Regel benötigt.. Das ist vor allem bei der Firmengründung ein wichtiges Thema, da hier die Ausgaben so klein wie möglich sein sollten. Je nach Anbieter fallen die Rabatte unterschiedlich hoch aus.

    Ein weiterer Vorteil eines Handytarifs für Selbstständige ist, dass es meist spezielle Hotlines ohne lange Wartezeiten gibt. Probleme lassen sich dementsprechend schneller lösen.

    Zu guter Letzt ist auch die Anpassungsfähigkeit ein Vorteil. Während es auch vorgefertigte Tarife für Selbstständige gibt, bieten viele Provider zusätzlich anpassbare Optionen an.

Aktuelle News