iPhone-Tarife im Vergleich - Telekom, Vodafone, o2 & Co.

Das aktuelle iPhone bei der Telekom? Das Vorgängermodell günstiger bei klarmobil? Inzwischen verkaufen alle Netzbetreiber das Apple-Handy, aber es ist nicht nur bei der Deutschen Telekom, Vodafone und Telefónica erhältlich, sondern auch bei Discountern. Für den Verbraucher ergeben sich dadurch viele neue Möglichkeiten mit einer großen Auswahl an Tarifen.

Die Redaktion von handytarife.de hat die Angebote mit Vertrag und Konditionen für Sie verglichen und eine Auswahl der besten Handyverträge der Netzbetreiber, Provider und Mobilfunk-Discounter für das aktuelle iPhone 12 in der nachfolgenden Übersicht zusammengestellt. Auch Handy-Discounter bieten inzwischen teilweise sehr günstige iPhone-Pakete, ein Vergleich lohnt sich.

Aktuelle iPhone Deals auf Handytarife.de

Apple iPhone 12
30 € Sofort­bonus

Apple iPhone 12

AllNet Flat 15 GB 24 Monate | Netz
  • Allnet & SMS Flat
  • 15 GB Daten
  • 50,0 MBit/s
Durchschnitt / Monat 39,57 €
monatlich 39,99 €
Gerät einmalig 100,00 €
Ab dem 25. Monat monatlich 39,99 €
Zum Angebot
Apple iPhone 12 mini
35 € Sofort­bonus

Apple iPhone 12 mini

Allnet Flat 5000 24 Monate | Netz
  • Allnet & SMS Flat
  • 5 GB Daten
  • 25,0 MBit/s
Durchschnitt / Monat 34,95 €
monatlich 34,99 €
Gerät einmalig 114,00 €
Ab dem 25. Monat monatlich 19,99 €
Zum Angebot
Apple iPhone 12 Pro Max

Apple iPhone 12 Pro Max

Magenta Mobil M mit Smartphone 10 24 Monate | Netz
  • Allnet & SMS Flat
  • 12 GB Daten
  • 300,0 MBit/s
Durchschnitt / Monat 71,16 €
monatlich 59,95 €
Gerät einmalig 229,00 €
Ab dem 25. Monat monatlich 59,95 €
Zum Angebot

Das iPhone 12 und 12 mini

Das iPhone 12 ist seit Oktober 2020 erhältlich. Es wartet mit einer neuen 12-Megapixel Dual-Kamera inklusive Ultraweitwinkel und Nacht-Modus, einem 6,1-Zoll-OLED-Display und drei Speichervarianten von 64 GB bis 256 GB auf. Im Inneren werkelt der A14 Bionic Chip, Videos lassen sich in 4K-Auflösung mit 60 Bildern pro Sekunde erstellen. Neben LTE wird auch der schnelle und neue Mobilfunkstandard 5G unterstützt, auch Dual SIM lässt sich nutzen. Zudem ist das iPhone 12 wassergeschützt bis zu sechs Metern Tiefe für bis zu 30 Minuten. Die Akku-Laufzeit reicht laut Apple für einen ganzen Tag.

Mit dem iPhone 12 mini hat Apple außerdem eine kleinere Variante des iPhone 12 mit 5,4 Zoll Display im November 2020 in den Handel gebracht. Abgesehen von kompakteren Abmessungen, einem niedrigeren Gewicht (133 statt 162 Gramm) und einem kleineren Akku, ist es identisch zum iPhone 12.

Das iPhone 12 Pro und 12 Pro Max

Eine noch bessere Ausstattung bietet das iPhone 12 Pro: Apple verpasst dem Kamerasystem der Pro-Modelle ein zusätzliches Teleobjektiv mit vierfach (iPhone 12 Pro) beziehungsweise fünffach (iPhone 12 Pro Max) optischem Zoombereich. Außerdem gibt es exklusiv einen LiDAR-Scanner für bessere Nachtaufnahmen und schnellerem Autofokus. Beide OLED-Displays sind zudem gewachsen: Das iPhone 12 Pro besitzt nun einen 6,1 Zoll großen Bildschirm, das iPhone 12 Pro Max nutzt gar ein 6,7 Zoll Display – das größte, das Apple jemals verbaut hat.

Die Speicherkapazität liegt je nach Wahl zwischen 128 GB und 512 GB. Der Akku hält beim iPhone 12 Pro Max ein wenig länger durch als beim herkömmlichen iPhone 12. Beim Design des iPhone 12 Pro hat Apple auf Glas und Edelstahl statt Glas und Aluminium gesetzt.

  • 1
    Apple iPhone 12 Pro Max
    • November 2020
    • Apple iOS 14
    • 6,7 Zoll
    ab 42,00 € mit Vertrag
    Zu den Tarifen
  • 2
    Apple iPhone 12
    • Oktober 2020
    • Apple iOS 14
    • 6,1 Zoll
    ab 1,00 € mit Vertrag
    Zu den Tarifen
  • 3
    Apple iPhone 12 Pro
    • Oktober 2020
    • Apple iOS 14
    • 6,1 Zoll
    ab 1,00 € mit Vertrag
    Zu den Tarifen
  • 4
    Apple iPhone 12 mini
    • Oktober 2020
    • Apple iOS 14
    • 5,4 Zoll
    ab 1,00 € mit Vertrag
    Zu den Tarifen
  • 5
    Apple iPhone SE (2020)
    • April 2020
    • Apple iOS 13
    • 4,7 Zoll
    ab 1,00 € mit Vertrag
    Zu den Tarifen
  • 6
    Apple iPhone 11 Pro
    • September 2019
    • Apple iOS 13
    • 5,8 Zoll
    ab 1,00 € mit Vertrag
    Zu den Tarifen
  • 7
    Apple iPhone 11
    • September 2019
    • Apple iOS 13
    • 6,1 Zoll
    ab 1,00 € mit Vertrag
    Zu den Tarifen
  • 8
    Apple iPhone XR
    • Oktober 2018
    • Apple iOS 12
    • 6,1 Zoll
    ab 1,00 € mit Vertrag
    Zu den Tarifen

iPhone Schnäppchen

Kaum ist die neue Generation der begehrten iPhones in den Läden, schon purzeln die Preise. Die Konkurrenz der Anbieter ist groß. Anders als früher sind ausgewählte iPhone-Modelle nicht mehr exklusiv bei der Telekom erhältlich, sondern auch bei zahlreichen Billig-Anbietern wie z.B. winSIM, Congstar & Co. Wir zeigen Ihnen die besten iPhone Schnäppchen in Kombination mit Discount-Tarifen. Denn inzwischen stehen die vermeidlichen günstigen Anbieter den Netzbetreibern kaum noch in etwas nach.

Bei den iPhone-Tarifen muss man dieses Jahr allerdings noch genauer hinschauen, denn es gibt nun mehr vier aktuelle Modelle und erstmals auch 5G-Mobilfunk, somit unterstützten die iPhones deutlich schnellere Datenübertragungsraten – aber auch nur, wenn es der Tarif auch bietet.

5G-Tarife sind noch entsprechend teuer und nicht bei jedem Anbieter und vor allem noch nicht bei Discountern erhältlich. Auch ist 5G noch längst nicht in jedem Ort in Deutschland verfügbar, das Netz wird aber mit Hochdruck von allen drei Netzbetreibern ausgebaut. Ein iPhone 12 mit 5G-Tarif kostet bei der Telekom im kleinsten Vertrag neben einer hohen monatlichen Rate auch noch einmalig über mehrere Hundert Euro, gleiches gilt auch für Vodafone. Bei O2 fällt der einmalige Preis verhältnismäßig niedrig aus, die monatliche Rate ist aber ebenbürtig.

Wer auch ohne 5G-Geschwindigkeit auskommt, kann sich ein neues iPhone 12 mit Allnet-Flatrates und limitiertem Datenvolumen bis maximal 50 Mbit/s bei den Drillisch-Marken, etwa winSIM und handyvertrag.de, relativ preiswert bestellen. Die einmaligen Gerätepreise fallen dabei moderat bis niedrig aus, die monatlichen Raten starten aber je nach verfügbarem Datenvolumen meist bei mehr als 40 Euro. Hier lohnt ein Vergleich, beispielsweise mit unseren Rechnern, oder das Abwarten auf kurzweilige Tarifaktionen, um günstig ein neues iPhone 12 im Tarif zu ergattern.