Handy TarifrechnerTarifrechner Handy-DatenbankHandy-Datenbank KaufberatungAlle Anbieter Testberichte
SucheSuche DruckenDrucken facebooktwitterGooglePlusYouTube



Sony Ericsson Handy Testberichte

Sony Ericsson W902

N/A | 5 MP
handytarife.de Testurteil:
(4,0)
handytarife.de User-Meinungen:
(4,5)
User Bewertung:
(3,0)
Durchschnitt:
(3,8)
Bewertung abgeben
Bewertung abgeben
Wie viele Sterne möchten Sie vergeben?

Hier können Sie noch einen Bewertungstext eingeben:

Abbrechen
 
451

Sony Ericsson W902 im Test: Vielseitiges Musik-Handy

Das Sony Ericsson W902 will die erfolgreiche Musikhandy-Sparte des Herstellers anführen. Dazu wurden unter anderem nützliche Musicplayer-Tasten verbaut und die so genannte „Sense-Me“-Funktion erkennt je nach Laune die richtigen Musikstücke. Außerdem wurde der Klang im Vergleich zu den Vorgängern verbessert. Weiterhin istt das Multimedia-Handy mit einer 5 Megapixel Kamera samt Autofokus und LED-Blitz ausgestattet. Gerade diese Funktionen profitieren vom großzügigen 8 GB internen Speicher, der zum Lieferumfang gehört.

Das 2,2 Zoll große kratzfeste TFT-Display, welches 262.144 Farben darstellen kann, eignet sich bestens für ausgiebige Internetausflüge. Dank dem UMTS-Beschleuniger HSDPA und dem verbreiteten EDGE werden sowohl Internet-Seiten zügig aufgebaut, als auch E-Mails empfangen. Unser handytarife.de-Testredakteur hat seine Eindrücke zum W902 im aktuellen Handy-Testbericht für Sie zusammengefasst.


Design und Verarbeitung: Kompakt und stabil


Einfarbig, schick und schlank – so lässt sich die Gestaltung des Barren-Handys wohl am besten auf den Punkt bringen. Einzig die Umrandung der 5 Wege Steuerung, sowie einige Kurzanwahltasten heben sich farblich vom Gehäuse ab. Auf der Rückseite des W902 fällt lediglich das Walkman-Logo auf. Leider ist die Akku-Abdeckung recht wacklig geraten, was natürlich zu leichten Punktabzügen führt.


SE W902
 
Alles drin: Die komplette Lieferung

Das klassische Candybar-Gerät nutzt geschickt die Vorzüge der kompakten Bauweise. So liegt das W902 gut in der Handy, lässt sich bequem in jeder Hosentasche verstauen und ist insgesamt recht stabil geraten. Zwar wurde auf den Einsatz von metallenem Werkstoff verzichtet, doch lässt sich das Handy beim redaktionellen Verwindungstest nicht aus der Reserve locken.


Bedienung: Gewohnt gekonnt


Zunächst einmal liegt das rund 100 g schwere Gerät angenehm in der Hand. Die übersichtliche Anordnung von Tastenfeld, 5 Wege Steuerung und Schnellanwahl-Tasten für den Musicplayer erlauben überdies eine zügige Bedienung. Das wird ebenfalls durch die proprietäre Sony-Ericsson-Software gefördert, da Eingaben direkt und ohne lästige Warterei in die Tat umgesetzt werden.


SE W902
 
Dezent und handlich

So kommen die verschiedenen Anwendungen, wie z. B. ein vorinstalliertes Autorennen bei dem per Gestensteuerung gelenkt wird, nicht ins Stocken. Außerdem sorgt der umfangreiche Terminkalender dafür, dass weder Geburtstage, noch das allmorgendliche Aufstehen in Vergessenheit geraten. Für sportlich aktive Nutzer bietet das W902 zusätzlich noch einen Schrittzähler. Damit kann sowohl die regelmäßige Joggingstrecke oder der zurückgelegte Einkaufsmarathon anhand dieser Funktion ausgemessen werden.



Anzeige:
Aktuelle Testberichte
mehr...

Handytarife Vergleich
Handytarife im Vergleich
Anzeige

Handyertrag verlängern
So geht's

Die beliebtesten Handys

Handy Bestenlisten
mehr...

Handy Finder & Datenbank
Auf zum Wunschhandy
© Sony Ericsson Handy Testberichte - handytarife.de 1998-2020  

Presse | Werbung | Impressum | Jobs | Informationen | Datenschutz | AGB

Alle Angaben ohne Gewähr