Handy TarifrechnerTarifrechner Handy-DatenbankHandy-Datenbank KaufberatungAlle Anbieter Testberichte
SucheSuche DruckenDrucken facebooktwitterGooglePlusYouTube



HTC Handy Testberichte

HTC Snap

Windows Mobile | 2 MP
handytarife.de Testurteil:
(3,5)
handytarife.de User-Meinungen:
(3,7)
User Bewertung:
(4,0)
Durchschnitt:
(3,7)
Bewertung abgeben
Bewertung abgeben
Wie viele Sterne möchten Sie vergeben?

Hier können Sie noch einen Bewertungstext eingeben:

Abbrechen
 
3.551

HTC Snap im Test: Für Vielschreiber

Das HTC Snap zeichnet sich als klassisches Smartphone mit einer echten QWERTZ-Tastatur aus. Doch damit nicht genug, denn auch der praktische Trackball zählt zur Steuerungseinheit und hilft dabei, durch die Windows-Mobile-Oberfläche zu lenken. Das 2,4 Zoll große QVGA-Display mit einer Auflösung von 320x240 Pixeln bietet dafür die nötige Übersicht. Ausflüge in das mobile Internet gelingen per WLAN, dem UMTS-Datenturbo HSDPA oder dem langsameren EDGE nahezu überall.

Die Multimedia-Abteilung, in Form des Windows-Mediaplayers und einer 2 Megapixel Kamera, sichert ihre Daten auf 288 MB internem Speicher. Mehr Platz würde eine Micro-SD-Karte schaffen, der entsprechende Steckplatz ist vorhanden. Erstmals bietet HTC einen grünen Knopf an, welcher im Nachrichtenmodus den „Inner Circle“ herausfiltert. So werden lediglich Mitteilungen von ausgewählten Sendern angezeigt. Ob das Smartphone zum Favoritenkreis der handytarife.de-Redaktion zählt, verrät der aktuelle Handy-Testbericht.


Design und Verarbeitung: Dezent, mit Soft-Touch-Verkleidung


Mit einer Bautiefe von etwa 12 Millimetern sollte man davon ausgehen, dass das HTC Snap in jeder Hosentasche Platz findet. Der redaktionelle Verwindungstest bestätigt diese These, kein Knacken oder Knarzen war dem Gehäuse zu entlocken, auch gab es kaum nach. Ein beachtliches Ergebnis, bedenkt man, dass lediglich Kunststoff verwendet wurde. Ein besonderes Lob muss an dieser Stelle an die Entwickler des Smartphones ausgesprochen werden: Der Mini-USB-Anschluss als Schnittstelle liegt hinter einer Schutzklappe vor Staub geschützt – so wie es sein sollte.


HTC Snap
 
Das Smartphone samt Zubehör

Die Soft-Touch-Oberfläche erweist sich als wahrer Handschmeichler, insgesamt liegt das Gerät trotz eines Gewichts von rund 120 Gramm angenehm in den Händen. Die abgerundeten Ecken ergänzen sich wunderbar mit dem dezenten Schwarz, in welchem das Snap angeboten wird. Leider schützt die Oberfläche nicht gänzlich vor Fingerabdrücken. Also heißt es gelegentlich das Putztuch zu schwingen, damit das Gerät optisch stets völlig überzeugen kann.


Bedienung: QWERTZ und Track-Ball


Die QWERTZ-Tastatur wirkt mit einer Gesamtbreite von lediglich 60 Millimetern ein wenig gequetscht. Auch bei der Bedienung erscheinen die einzelnen Drücker recht klein, nach einer kurzen Zeit der Eingewöhnung stört dies allerdings kaum noch. Sämtliche Eingaben, die zum Großteil per Trackball erfolgen, werden zu jeder Zeit ohne Verzögerungen umgesetzt. Hier leistet der Qualcomm-Prozessor mit einer Taktung von 528 MHz ganze Arbeit, um die Windows-Mobile-6.1-Software zu bändigen. Diese kommt ohne Touch-Flo aus und die Darstellung der Symbole wirkt etwas pixelig.


HTC Snap
 
Liegt gut in der Hand: Das HTC Snap

Neben der vollwertigen QWERTZ-Tastatur schließen eine Lautstärkewippe und vier weitere Schnellanwahltasten die Bedieneinheit ab. Zur Ortung der aktuellen Position wurde ein A-GPS-Empfänger verbaut, bei dem die Mobilfunkunterstützung deaktiviert werden kann. Als wichtigste vorinstallierte Software sei neben dem Terminkalender vor allem die Office-Dokumenten-Ansicht erwähnt. Außerdem zählt ein umfangreicher Terminkalender zum Angebot, der Datenabgleich mit dem PC erfolgt problemlos per Active-Sync.



Anzeige:
Aktuelle Testberichte
mehr...

Handytarife Vergleich
Handytarife im Vergleich
Anzeige

Handyertrag verlängern
So geht's

Die beliebtesten Handys

Handy Bestenlisten
mehr...

Handy Finder & Datenbank
Auf zum Wunschhandy
© HTC Handy Testberichte - handytarife.de 1998-2019  

Presse | Werbung | Impressum | Jobs | Informationen | Datenschutz | AGB

Alle Angaben ohne Gewähr