Handy TarifrechnerTarifrechner Handy-DatenbankHandy-Datenbank KaufberatungAlle Anbieter Testberichte
SucheSuche DruckenDrucken facebooktwitterGooglePlusYouTube



Sony Ericsson Handy Testberichte

Sony Ericsson Xperia Arc

Android | 3.5 Zoll | 8.1 MP
handytarife.de Testurteil:
(4,2)
handytarife.de User-Meinungen:
(4,6)
User Bewertung:
(4,3)
Experten Bewertung:
(4,2)
Durchschnitt:
(4,3)
Bewertung abgeben
Bewertung abgeben
Wie viele Sterne möchten Sie vergeben?

Hier können Sie noch einen Bewertungstext eingeben:

Abbrechen
 
4.2251

Sony Ericsson Xperia Arc: Knüller im Kunststoff-Gewand

Sony Ericsson kreierte mit der Xperia-Serie eine neue Flagschiffreihe, die in Form des Arc einen wirklich flachen Vorreiter bekam. Das besagte Smartphone ist 8,7 Millimeter dünn und bringt zudem gerade 117 Gramm auf die Waage. Als Anzeigefläche kommt ein 4,2 Zoll großer TFT-Touchscreen zum Einsatz, welcher 16,7 Millionen Farben bei einer Auflösung von 854 x 480 Bildpunkten darstellt. Angeboten wird das Android-Smartphone in den Farben Midnight Blue und Misty Silver.

Das Google-Betriebssystem kommt auf dem Arc in der Version 2.3 genannt Gingerbread zum Einsatz. Zudem ergänzt Sony Ericsson Android um Timescape, was bereits beim X10 zum Einsatz kam. Im Internet ist das Quadband-Handy per WLAN oder dem UMTS-Turbo HSDPA unterwegs, Fotos werden mit einer 8,1 Megapixel Kamera aufgenommen, Videos mit bis zu 720p sogar in kleiner HD-Auflösung. Der aktuelle Handy-Testbericht beschäftigt sich eingehend mit dem Xperia Arc von Sony Ericsson.


Design und Verarbeitung: Arc heißt Bogen


Das wirklich dünne (8,7 Millimeter) Xperia Arc besteht weitestgehend aus schnödem Kunststoff. Diese Tatsache wirkt sich aber keineswegs negativ auf die Beschaffenheit des Geräts aus, denn der redaktionell durchgeführte Verwindungstest wurde mit Bravour, ohne Knacken oder Knarzen, bestanden. Damit ist dem Arc durchaus seine Hosentaschentauchlichkeit zu bestätigen, hüllt man den 4,2 Zoll großen Touchscreen zuvor in eine Schutztasche, um ihn vor Kratzern zu bewahren.


SE Arc in der Hand
 
4,2 Zoll in einer Hand, so gerade noch

Immerhin schaut das Xperia Arc ziemlich elegant aus, egal ob man sich für den Anstrich in Midnight Blue oder Misty Silver entscheidet. Das liegt vor allem an der schmalen Bauweise, die dem Gerät tatsächlich einen sexy Look verpasst, aber auch am mit 4,2 Zoll äußerst üppig bemessenen Touchscreen. Böse Zungen würden dem Handy nun einen zu dünnen Akkudeckel nachsagen, in der Praxis fällt dieser aber kaum ins Gewicht. Damit passt der erste Eindruck vom Xperia Arc und der Handy-Tester von handytarife.de kann sich aufs Ausführlichste den technischen Innereien des Handys widmen.


Bedienung: Android geht ab


Das Arc nutzt einen bemerkenswerter Weise 4,2 Zoll großen TFT-Touchscreen samt einer Auflösung von feinen 854 x 480 Bildpunkten. Dieser gestattet die kapazitive Eingabemethode, welche jederzeit flüssig und präzise erfolgt. Daneben fährt das Arc physische Tasten auf: Die drei Kunststoff-Drücker führen den Nutzer zwar zügig einen Schritt zurück, in die Einstellungen oder ins Hauptmenü, vermitteln aber keinen hochwertigen Eindruck.


Lieferumfang SE Arc
 
Die Lieferung im Überblick

Auch Sony Ericsson setzt vermehrt auf Android, das auf dem Xperia Arc nunmehr in der Gingerbread-Version 2.3 zum Einsatz kommt. Intern steht zunächst 1 GB Speicher zur Verfügung, für genügend Schwung sorgen zudem ein 1 GHz-Prozessor und 512 MB RAM. Das Google-Betriebssystem legt auch auf dem Arc seine Vorzüge in die Waagschale und punktet mit veränderbaren Startansichten und klar definierten Menü-Punkten. Für die Ergänzung neuer Apps steht zudem der Android-Market bereit. Ständig aktuelle Apps finden Sie übrigens in unserer in unserer neuen Kategorie App-Testberichte.



Anzeige:
Aktuelle Testberichte
mehr...

Handytarife Vergleich
Handytarife im Vergleich
Anzeige

Handyertrag verlängern
So geht's

Die beliebtesten Handys

Handy Bestenlisten
mehr...

Handy Finder & Datenbank
Auf zum Wunschhandy
© Sony Ericsson Handy Testberichte - handytarife.de 1998-2020  

Presse | Werbung | Impressum | Jobs | Informationen | Datenschutz | AGB

Alle Angaben ohne Gewähr