Handy TarifrechnerTarifrechner Handy-DatenbankHandy-Datenbank KaufberatungAlle Anbieter Testberichte
SucheSuche DruckenDrucken facebooktwitterGooglePlusYouTube



HTC Handy Testberichte

HTC Desire C

Android | 3.5 Zoll | 5 MP
handytarife.de Testurteil:
(4,0)
User Bewertung:
(3,9)
Experten Bewertung:
(3,4)
Durchschnitt:
(3,8)
Bewertung abgeben
Bewertung abgeben
Wie viele Sterne möchten Sie vergeben?

Hier können Sie noch einen Bewertungstext eingeben:

Abbrechen
 
3.9951

HTC Desire C im Test: HTC schließt gekonnt die Lücke

In der Nachbetrachtung des Mobile World Congress 2012 war bei HTC bisher stets von der One-Serie die Rede. Nun bringt das Unternehmen aus Taiwan in Form des HTC Desire C ein schickes Einsteiger-Smartphone auf den Markt, welches über einen 3,5 Zoll großen, kapazitiven Touchscreen verfügt, der 320 x 480 Bildpunkte anzeigt und sogar Android in der Version 4.0 an Bord hat. Angetrieben wird das Google-Betriebssystem vom 600-MHz-Prozessor und insgesamt 512 MB Arbeitsspeicher.

Das Desire C setzt, wie auch die Geräte der One-Serie, auf einen Beats-Audio-Chip und nennt zudem rund 4 GB internen Speicher sein Eigen, welche per Micro-SD-Speicherkarte zu erweitern sind. Fotos werden mit einer 5 Megapixel Kamera aufgezeichnet. Im Internet ist das Smartphone per WLAN, HSDPA oder EDGE unterwegs. handytarife.de hat das weniger als 100 Gramm schwere HTC Desire C für den aktuellen Handy-Testbericht ausführlich getestet.



Design und Verarbeitung: Klein, leicht und schick


Das Desire C geriet mit Abmaßen von 107 x 60 x 12 Millimetern durchaus kompakt, was auch ein Blick auf das gerade 3,5 Zoll große Display verraten lässt. Inklusive des eingesetzten 1.230-mAh-Akkus bringt das Handy exakt 98 Gramm auf die Waage. Ein Metallrahmen ziert die Front. Die Rückseite des Geräts besteht aus angerautem Kunststoff. So liegt das HTC Desire C zwar bestens in der Hand, doch zeichnen sich vor allem bei der weißen Version nach dem ausführlichen Test bereits leichte Abfärbungen ab.


Bedienung: Android 4.0 und eventuell auch NFC


Das Google-Betriebssystem Android kommt auf dem Einsteiger-Smartphone bereits in der Version 4.0 zum Einsatz - womit das Desire C das derzeit günstigste Smartphone mit der aktuellen Android-Version sein dürfte. Für eine ausreichende Arbeitsleistung im täglichen Nutzen bemühen sich der 600-MHz-Prozessor sowie 512 MB Arbeitsspeicher. Wenngleich der Prozessor sicherlich nicht zu den schnellsten Vertretern seiner Art gehört, so stellt er doch die allermeisten Inhalte ruckelfrei dar.


HTC Desire C
 
Durchweg schickes Einsteiger-Smartphone

Neue Programme gelangen auch beim Desire C via Playstore auf das Gerät und die Nutzeroberfläche Sense verleiht dem Gerät den bekannten HTC-Look. Dank des verbauten GPS-Empfängers mutiert das kompakte Gerät auf Wunsch zur Navigationseinheit und auch ein NFC-Chip wird - je nach Provider - Bestandteil des Einsteiger-Smartphones sein.


Reingehört: Ohne Tadel


Das kleine Smartphone nutzt normale SIM-Karten für die Empfangsbereitschaft. Alle im Test von handytarife.de durchgeführten Anrufe wurden laut und deutlich übertragen - fehlerfrei.


Multimedia: Kein Licht, aber viel Musik


Die 5 Megapixel Kamera kommt ohne Empfehlung eines Autofokus aus dem Karton, ein Fotolicht indes wurde ebenfalls nicht verbaut. So lässt sich die Aufnahmefunktion eher als Schönwetter-Knipse denn als echte Kamera-Alternative umschreiben. Der Musicplayer verrät sein klangliches Talent bereits durch den beatsaudio-Aufdruck auf dem Cover. So weiß das Gerät, das nur 4 GB internen Speicher bietet, vor allem klanglich zu überzeugen. Via Speicherkarten-Ergänzung lässt sich der Raum für Musik aufstocken. Auch beim Desire C greift übrigens die 25-GB-Dropbox, sofern man sich beim Cloud-Dienst anmeldet.


Referenzaufnahme HTC Desire C
 
Testaufnahme HTC Desire C
     
Der Weißabgleich passt eigentlich ...
(Klick zum Originalbild)
  ... und draußen regiert der Regen
(Klick zum Originalbild)


Anzeige:
Aktuelle Testberichte
mehr...

Handytarife Vergleich
Handytarife im Vergleich
Anzeige

Handyertrag verlängern
So geht's

Die beliebtesten Handys

Handy Bestenlisten
mehr...

Handy Finder & Datenbank
Auf zum Wunschhandy
© HTC Handy Testberichte - handytarife.de 1998-2018  

Presse | Werbung | Impressum | Jobs | Informationen | Datenschutz | AGB

Alle Angaben ohne Gewähr