Handy TarifrechnerTarifrechner Handy-DatenbankHandy-Datenbank KaufberatungAlle Anbieter Testberichte
SucheSuche DruckenDrucken facebooktwitterGooglePlusYouTube



Blackberry Handy Testberichte

Blackberry Z10

BlackBerry | 4.2 Zoll | 8 MP
handytarife.de Testurteil:
(4,1)
handytarife.de User-Meinungen:
(4,3)
User Bewertung:
(4,2)
Experten Bewertung:
(4,0)
Durchschnitt:
(4,1)
Bewertung abgeben
Bewertung abgeben
Wie viele Sterne möchten Sie vergeben?

Hier können Sie noch einen Bewertungstext eingeben:

Abbrechen
 
4.151

BlackBerry Z10 im Test: Business-Handy im iPhone-Look

Research in Motion (RIM) hat sich in BlackBerry umbenannt und präsentiert mit dem Z10 nun sein neues Flaggschiff mit dem runderneuerten eigenen Betriebssystem BlackBerry 10. Das Business-Phone soll BlackBerry wieder in die Erfolgsspur zurückbringen. Für flüssiges Arbeiten sprechen der Snapdragon Dual-Core Prozessor, dessen Prozessorkerne mit jeweils 1,5 GHz getaktet sind, und 2 GB Arbeitsspeicher. Das 4,2 Zoll große Display löst mit 1280 x 768 Pixeln auf und besitzt demnach eine Pixeldichte von 356 ppi. 

16 GB interner Speicher stehen auf dem Datenblatt, wovon knapp 11 GB dem Nutzer tatsächlich zur Verfügung stehen. Der Speicher lässt sich um bis zu 32 GB per Micro-SD-Card erweitern. Das Z10 funkt nicht nur über Bluetooth 4.0, WLAN, EDGE und HSPA+, es unterstützt auch den neuen Daten-Turbo LTE und verfügt über einen NFC-Chip. Die Kamera schießt Fotos mit einer Auflösung von 8 Megapixeln und verfügt über einen Autofokus. Die Redaktion von handytarife.de hat sich das neue BlackBerry genauer angeschaut, was dabei herausgekommen ist, erfahren sie im folgenden Test.



Design und Verarbeitung: Verwechslungsgefahr!?


Das Design des BlackBerry Z10 kommt dem iPhone 5 mit den abgerundeten Ecken und der schlichten Form sehr nahe. Das 130 mm hohe, 65,6 mm breite und 9 mm schlanke Smartphone liegt mit seinen 136 g gut in der Hand. Der gummierte Akkudeckel aus Polycarbonat ist durch 15 Zähne mit dem Gehäuse verankert und sitzt dementsprechend knarz- und wackelfrei. Darunter befinden sich der wechselbare 1800 mAh Akku sowie der MicroSIM- und der Mircro-SD-Card-Slot.


BlackBerry Z10
 
Front des BlackBerry Z10

Verkauft wird das neue BlackBerry in den Farben schwarz und weiß. Nominiert ist er bereits für den „Red Dot Design Award: Product Design 2013“. Das Gehäuse aus Metall und die Tasten hinterlassen einen wertigen Eindruck. An der oberen rechten Gehäuseseite befinden sich zwei Tasten zur Regulation der Lautstärke, und in deren Mitte liegt eine weitere Taste mit anwendungsabhängigen Funktionen. Der Ein- und Ausschalter ist der Mitte der oberen Gehäuseseite zu finden.


Bedienung: „BlackBerry Flow“


Die Einrichtungstour bei der ersten Inbetriebnahme des Smartphones sollte man mitmachen, um die Gesten („BlackBerry Flow“) zur Steuerung des neuen Betriebssystems kennenzulernen. Zieht man den Finger vom oberen Rand des Displayglases nach unten, so erscheinen Einstellungsmöglichkeiten für zum Beispiel Bluetooth und WLAN. Dies funktioniert auch innerhalb einer App. Zieht man den Finger vom unteren Displayrand nach oben wird die laufende App auf der Startseite als Fenster abgelegt, wo man sie nun durch klicken auf ein kleines „x“ beenden oder später wieder aufrufen kann.


BlackBerry Z10
 
Das Z10 im Profil mit Micro-USB- & Micro-HDMI-Anschluss

Zieht man den Finger vom unteren Displayrand in einem Bogen nach rechts kommt man zu der Neuerung in BlackBerry 10, auf die der Hersteller besonders stolz ist: „BlackBerry HUB“. Hier können alle Fäden der verschiedenen Benachrichtigungswege zusammen laufen und sind stets nur einen Wisch entfernt. E-Mail, SMS, Anrufe, BBM („BlackBerry Messenger“), Facebook, Twitter, LinkedIN, um nur ein paar Dienste zu nennen, finden hier ihr neues Zuhause.


Mit Apps werden das Z10 und die zukünftigen Geräte (das Q10 ist ab sofort erhältlich) über die „BlackBerry World“ versorgt, wofür man sich zunächst ein Kundenkonto namens „BlackBerry ID“ anlegen muss, das man auch zur Nutzung des „BlackBerry Messenger“ braucht. Ein Manko ist allerdings, dass der App-Store noch etwas karg ausgestattet ist. Die gängigen Dienste sind aber vertreten bzw. folgen bald (z.B. Skype), alternative Browser gibt es hingegen nicht.



Anzeige:
TIPP DES MONATS
freenetmobile freeFlat 6000

FLAT Internet 6 GB

FLAT Telefonie & SMS

D-Netz

Preisgarantie

 

14,99 €
monatlich
Anzeige

Aktuelle Testberichte
mehr...

Handytarife Vergleich
Handytarife im Vergleich
Anzeige

Handyertrag verlängern
So geht's

Die beliebtesten Handys

Handy Bestenlisten
mehr...

Handy Finder & Datenbank
Auf zum Wunschhandy
© Blackberry Handy Testberichte - handytarife.de 1998-2018  

Presse | Werbung | Impressum | Jobs | Informationen | Datenschutz | AGB

Alle Angaben ohne Gewähr