Handy TarifrechnerTarifrechner Handy-DatenbankHandy-Datenbank KaufberatungAlle Anbieter Testberichte
SucheSuche DruckenDrucken facebooktwitterGooglePlusYouTube



Handy News


© handytarife.de

Endlich: iPhone 7 mit Kopfhöreranschluss

Scott Allen hat es wieder getan. Nach seinem Mega-Erfolg mit einem YouTube-Video, in dem er zeigt, wie er sich die Einzelteile für ein iPhone 6S 16 GB in Shenzen kaufte und selber zusammenbaute, hat er es nun geschafft in einem iPhone 7 einen Kopfhörer-Anschluss nachzurüsten. Auch dieses Projekt hat er mit einer Kamera begleitet.

Scott Allen ist Amerikaner und beschreibt sich selber als Ingenieur, Entrepreneur und Hacker. Er reist viel, bleibt nie lange an einem Ort, doch Shenzen hat es ihm angetan. Die chinesische Metropole mit rund 12,5 Millionen Einwohnern ist geprägt von den Manufakturen für elektronische Geräte. Märkte, auf denen in erster Linie Reparateure von Smartphones Ersaztzteile einkaufen, sind die Basis für Scotts Projekte und den daraus resultierenden "Abenteuern".

 

In dem neuen, etwa 30-minütigen Video nimmt er die Zuschauer mit: vom ersten auseinandernehmen eines iPhone 7, um nachzuschauen, ob im Gehäuse genug Platz für eine Klinkenbuchse ist, über die Planung, wie er den Kopfhörer mit dem Mainboard verkabeln kann bis hin zum Fräsen der Öffnung für den 3,5-Millimeter-Anschluss. Wir wollen nicht zu viel verraten, aber die Idee ist es im Prinzip, den "Lightning auf 3,5-mm-Kopfhöreranschluss Adapter" von Apple in das Innere des Smartphones zu verlegen. Dafür lässt er sogar eine flexible Leiterplatte produzieren, die er selber unter einem Mikroskop verlötet.

 

 

Am Ende hat er mehrere tausend Dollar in das Projekt investiert. Er kaufte drei iPhones, mehrere Displays, viele weitere Teile, die er bei seinen Versuchen immer wieder beschädigte und musste eine Fabrik für sieben Produktionszyklen des PCB-Boards bezahlen. Am Ende des Videos kann sich Scott Allen nicht verkneifen, Apple dazu aufzurufen, dass sie sich gerne bei ihm melden könnten, falls sie Tipps für ein nächstes iPhone bräuchten. Er hofft, dass es irgendwann möglich sein wird, dass jeder seine elektronischen Geräte reparieren und upgraden kann. Vielleicht hat Fairphone bei der IFA 2017 dafür den Anfang gemacht.

 

Auf der Suche nach neuen Ufern, hat Scott um Anregungen in den Kommentaren gebeten. Als moderner Nomade ist er bereit, jeden noch so fernen Ort auf der Welt zu bereisen. Um auch etwas Geld zu verdienen, können sich Fans eine seiner flexiblen Leiterplatten gerahmt bestellen. Die Entwürfe hat er jedem Open-Source zur Verfügung gestellt.

Nützliche weiterführende Informationen:

Smartmobil verabschiedet sich von hoher Einmalzahlung

Nutzung von Streaming-Diensten mit Stadt-Land-Gefälle

Der iPhone-Koeffizient: Kaufkraft im weltweiten Vergleich

Deals zum Wochenende KW 43

Deals zum Wochenende KW 41


Anzeige:
Weitere News:

Handy Tarifrechner
Anzeige

Handytarife Vergleich
Handytarife im Vergleich

handytarife.de - Optimierer App

Die beliebtesten Handys

Mobilfunk Anbieter
mehr...

Rufnummernmitnahme
Handyvertrag wechseln und Rufnummer mitnehmen. Welche Kosten entstehen und wie die Übernahme der Handynummer abläuft.

Die beliebtesten Handytarife

Bezahlen mit dem Handy
Mobile Payment auf dem Vormarsch. So bezahlen Sie mit dem Handy und können Ihr Portemonaie getrost Zuhause lassen.

Handy Apps

Das Angebot an Apps ist unerschöpflich. Für alle Betriebssysteme sind hunderttausende Apps verfügbar. Aber nicht alle sind sinnvoll. Wir haben eine Auswahl an nützlichen Apps recherchiert. Mehr in der Übersicht.
© Handy News - handytarife.de 1998-2017  

Presse | Werbung | Impressum | Jobs | Informationen | Datenschutz

Alle Angaben ohne Gewähr