Handy Newsarchiv
  • Aktion: Freenetmobile streicht die Anschlussgebühr bis 27.11.

    Seit Schlag Mitternacht am Montag (20.11.) bis einschließlich den 27. November verzichtet Freenetmobile auf den Anschlusspreis für Tarife mit und ohne Mindestvertragslaufzeit. Damit entfallen Kosten von bis zu 29,99 Euro. So werden die ohnehin schon günstigen Tarife, die in den D-Netzen realisiert sind, noch günstiger. 

    weiter
  • Smartmobil verabschiedet sich von hoher Einmalzahlung

    Bisher bot der Mobilfunk-Discounter Smartmobil einige günstige Angebote, wenn man den monatlichen Effektivpreis zum Vergleich heranzog. Doch dabei stand am Anfang der Vertragslaufzeit eine hohe Einmalzahlung für das Smartphone. Diese werden ab sofort über die 24-monatige Laufzeit finanziert – mit einigen attraktiven Bundles.

    weiter
  • Vodafone und Telefónica nehmen Kündigungspraxis zurück

    Die Marktwächter des Verbraucherzentrale Bundesverbands haben Vodafone und die Telefónica erfolgreich abgemahnt. Die Telekommunikationsunternehmen hatten Kündigungen storniert, wenn die Rufnummernportierung zurückgezogen wurde oder scheiterte. Ein klarer Rechtsverstoß.

    weiter
  • Nutzung von Streaming-Diensten mit Stadt-Land-Gefälle

    Das Münchner TNS-Institut hat im Auftrag von TECHBOOK.de und der Deutschen Telekom die beliebtesten Streaming-Dienste für Video und Musik in Online-Befragungen unter 2000 Teilnehmern ermittelt: Nutzer leben in Partnerschaften dort, wo es schnelles Internet gibt. Werden Alte auf dem Land ausgegrenzt?

    weiter
  • Handy am Steuer: Strengere StVO und höhere Strafen

    Seit Mitte Oktober gelten für die Nutzung des Handys am Steuer strengere Regeln. Auch das Bußgeld wurde für Auto- und Fahrradfahrer angehoben. Auch Apple hat reagiert und mit iOS 11 eine neue „Nicht stören“- Funktion eingeführt. Alle Neuerungen fasst die Redaktion von handytarife.de für Sie zusammen. 

    weiter
  • WLAN-Sicherheit: Kaspersky Secure Connection für iOS

    Kaspersky reicht nun auch die kostenlose VPN-App für iOS-Geräte von Apple nach. Sie ermöglicht die sichere Übertragung von Daten zwischen mobilen Endgeräten und WLAN-Verbindungen durch eine Verschlüsselung. Das ist insbesondere bei der Nutzung fremder WLAN-Netzwerke und Hotspots zu empfehlen.

    weiter
  • Internet of Things Tarife starten bei Vodafone

    Den Begriff „Internet der Dinge“ hat mittlerweile jeder schon gehört. Immer mehr Gegenstände des täglichen Lebens werden mit dem Internet verbunden. Im smarten Heim geschieht dies zum Beispiel per WLAN. Doch unterwegs braucht es dafür den Zugang zum Mobilfunknetz. Vodafone vernetzt nun Haustiere, Autos, Kameras und Taschen.

    weiter
  • Ay Yildiz: Ay Allnet Tarif-Aktion bis 31.12.

    Vom 6. November bis 31. Dezember 2017 erhalten die Tarife Ay Allnet, Ay Allnet Plus und Ay Allnet Max Flatrates für die Telefonie innerhalb Deutschlands und ins türkische Festnetz sowie deutlich mehr Datenvolumen. Die Redaktion von handytarife.de fasst die Neukundenaktion für Sie zusammen.

    weiter
  • Deutscher Fairness-Preis 2017

    Das Deutsche Institut für Service-Qualität richtet jährlich zusammen mit n-tv den Deutschen Fairness-Preis aus. In über 40 Kategorien werden Unternehmen ausgezeichnet. Ausschlaggebend ist eine Kundenbefragung. Wir verraten Ihnen die Preisträger in den Kategorien „Mobilfunkanbieter“ und „Smartphone-Hersteller“.

    weiter
  • Der iPhone-Koeffizient: Kaufkraft im weltweiten Vergleich

    Am 3. November startet der Verkauf des iPhone X. Mit seinem hohen Preis ab 1149 Euro hat es für viel Furore gesorgt. Selbst bei Abschluss eines Handyvertrages bei einem der drei großen Mobilfunkbetreiber werden bis zu 949,95 Euro Zuzahlung fällig. handytarife.de hat iPhone-Preise in Relation zum Einkommen international verglichen.

    weiter
  • WEB.de wird teurer und führt zwei neue Tarife ein

    WEB.de erhöht den Preis seines All-Net-Starter Tarifs und führt zum 1. November zwei All-Net-Flats mit Telefonie-Flarate und 2 beziehungsweise 5 Gigabyte ein. Die Redaktion von handytarife.de hat genau hingeschaut, um zu überprüfen, ob sich die neuen Tarife lohnen oder es bessere Alternativen gibt.

    weiter
  • Vodafone: Neue Red-Tarife teurer

    Grundsätzlich hat Vodafone die Preise für seine Red-Tarife um 3 Euro pro Monat angehoben. Derzeit gewähren die Düsseldorfer einen Rabatt von 10 Prozent bei Online-Abschluss. Außerdem gibt es einen Aufschlag von mindestens 50 Prozent Datenvolumen, 3 Monate Grundgebühr geschenkt und einen Vodafone Pass.

    weiter
  • sim.de meldet sich mit neuem Tarifportfolio zurück

    Die Mobilfunkmarke sim.de hat seine etwas in die Jahre gekommenen Tarife „LTE Zwei“ und „LTE Zwei Mini“ in den Ruhestand geschickt und bietet nun drei neue LTE-Tarife an, die alle auf eine Telefonie-Flatrate und unterschiedliche Datenkontingente setzen. Doch lohnen sich die neuen Tarife im Vergleich mit der Konkurrenz? 

    weiter
  • Whatsapp wirkt sich positiv auf das Familienleben aus

    Eine Studie vom Techbook-Magazin der Bild-Zeitung und der Telekom in Auftrag gegebene Studie zeigt, dass moderne Messenger die Familiäre Kommunikation steigern, und somit nicht per se einen negativen Einfluss auf das Familienleben haben. Außerdem hat Whatsapp eine Funktion angekündigt, die es ermöglicht, Personen in Echtzeit zu orten.

    weiter
  • Huawei bringt Mate 10 Pro und Mate 10 Lite nach Deutschland

    Das Huawei Mate 9 wurde im Sommer zum Handy des Jahres 2017 auf handytarife.de gekürt. Es liegt also ein gewisser Druck auf dem Nachfolger, den Huawei mit dem Mate 10 Pro am Montag in München vorstellte. Erstmals wird es auch eine abgespeckte Lite-Version in Deutschland geben. Wir waren vort Ort.

    weiter
  • Phishing-Attacke auf Apple-Smartphones möglich

    Der Software-Entwickler Felix Krause aus Österreich kritisiert die Passwortabfrage auf iPhones und anderen Geräten mit iOS, da sich diese Pop-Ups sehr leicht fälschen lassen und liefert den Beweis gleich mit. So könnten Kriminelle durch eine kleinen Hack an das Passwort für den Apple-Account gelangen.

    weiter
  • Mediennutzung auf dem Smartphone steigt, VR enttäuscht

    Die ARD/ZDF-Onlinestudie 2017 und die Deloitte Globale Mobile Consumer Survey 2017 geben einen aktuellen Einblick in die Mediennutzung auf dem Handy. Die Studienergebnisse geben unter anderem passend zur am Mittwoch startenden Konferenz „Oculus Connect“ einen Einblick in Virtual Reality.

    weiter
  • WinSIM: Attraktives Angebot für Vielsurfer

    Der Mobilfunkdiscounter WinSIM bietet im Rahmen einer Aktion bis 6. November seinen LTE All 4 GB Tarif mit einem Gigabyte mehr Datenvolumen und statt 50 Mbit/s mit maximaler LTE-Geschwindigkeit von 225 Mbit/s an. Inklusive des EU-Roamings setzt sich dieser Tarif damit an die Spitze der Vergleichstabelle.

    weiter
  • Telekom soll StreamOn nachbessern

    Seit April hat die Bundesnetzagentur die StreamOn-Option auf ihre Vereinbarkeit mit geltenden Gesetzen geprüft. Nun wurde mitgeteilt, dass die Option nicht in Gänze dem Gebot der Netzneutralität und dem Roam-like-at-home-Prinzip entspricht. Wie wird es weitergehen? Der magentafarbene Mobilfunkbetreiber hat sich auch geäußert.

    weiter
  • ProtectPax Flüssiger Nano Hi-Tech Displayschutz bei Aldi

    Bekannt aus der Höhle der Löwen und seit damals mitfinanziert von Ralf Dümmel hat es ProtectPax nun über dessen Handelsgesellschaft DS Produkte in das ab Montag gültige Angebot von Aldi Süd geschafft. Was ist von der flüssigen Displayschutzfolie für 12,79 Euro zu halten? Ersetzt sie die Handyhülle?

    weiter