Acer zeigt Liquid Glow-Smartphone

Acer präsentierte nun sein neues Smartphone Liquid Glow. Das Handy ist mit dem Betriebssystem Android 4.0 ausgestattet und soll Design und Leistung verbinden. So will Acer neueste Technologie für alle Anwender verfügbar machen und stellt besonders Social Networkern und Unterhaltungsfreunden ein attraktives Gerät zur Verfügung.

Studententarife© nenetus / Fotolia.com
10.03.2012, 16:00 Uhr

Das neue Acer Liquid Glow bietet einen 3,7 Zoll-Touchscreen, der Multimedia-Inhalte in leuchtenden Farben wiedergibt. Im Acer-Design mit Chromdetails und einer geschwungene Formgebung liegt das Soft-Touch Gehäuse sehr gut in der Hand. Je nach persönlicher Vorliebe kann der User aus den drei trendigen Farben Sakura Pink, Alpine White und Cat's-eye Black das bevorzugte Modell wählen. Dabei variiert der Stil der Display-Anzeige abhängig von der Gehäusefarbe, womit jedes Smartphone ein einzigartiges Lifestyle-Accessoire darstellt.
Komfortables Handling
Das Acer Liquid Glow überzeugt mit einer intuitiv bedienbaren Benutzeroberfläche in Verbindung mit der Leistungsfähigkeit und der komfortablen Steuerung von Android 4.0 Ice Cream Sandwich. Über die vorinstallierten Widgets kann der Nutzer Entertainment nutzen, die neuesten Nachrichten lesen oder mit seinen Freunden in Kontakt bleiben. Darüber hinaus bietet das Smartphone die neueste Stimmenerfassungs-Software von Google, die eine hochwertige Freisprechfunktionalität und eine ausgesprochen genaue Stimmenerkennung ermöglicht.
Umfassende Ausstattung
Die 5 Megapixel Kamera des Acer Liquid Glow umfasst einen LED-Blitz für Bilder in Umgebungen mit geringem Licht sowie eine Touch Fokus-Funktion und erlaubt Panorama-Aufnahmen. Mit Android Beam können darüber hinaus über NFC (Near Field Communication) Fotos einfach auf andere NFC-fähige Android-Geräte übertragen werden, ohne Anwendungen starten oder die Modelle miteinander verbinden zu müssen.
Das Acer Liquid Glow wird im Frühsommer 2012 im Handel verfügbar sein.
 Weitere Acer Handys