Alice senkt den Preis für die Mobile Flat Option

Mobiltelefonieren wird für Kunden des DSL-Providers Alice günstiger. Die Tarifoption Alice Mobile Flat kostet ab sofort 9,90 Euro statt zuvor 14,90 Euro pro Monat. DSL-Kunden, die sich bis Ende August für den Handytarif entscheiden, wird im ersten Monat die Grundgebühr erlassen.

Chatten© nenetus / Fotolia.com
04.08.2008, 16:41 Uhr

Die Alice Mobile Flat umfasst alle Gespräche ins deutsche Festnetz und Anrufe zu anderen Alice-Mobile-Kunden. Das Hamburger Unternehmen nutzt das Mobilfunknetz von o2. Die Einrichtungsgebühr beträgt einmalig 19,90 Euro, die jedoch als Gesprächsguthaben vertelefoniert werden können. Die Tarifoption Alice Mobile Flat ist zu den DSL-Paketen Alice Light, Alice Fun sowie Alice Complete (ab der zweiten SIM-Karte) zubuchbar und kann mit einer Kündigungsfrist zum Monatsende gekündigt werden.