Apple zeigt neues 4-Zoll iPhone

Ist das das Ende des Größenwahns? Der Handy-Hersteller Apple hat ein neues - kleineres - Smartphone präsentiert, das eine handliche Bildschirmgröße von 4 Zoll aufweist, die vielen Nutzern gut gefällt. An der Hardware wurde ansonsten ordentlich geschraubt – Prozessor und Kamera sollen die Nutzer begeistern.

Apple© Apple
22.03.2016, 17:23 Uhr

Der im neuen iPhone SE verbaute A9 Chip ist übrigens der gleiche Chip wie im iPhone 6s. Die 12 Megapixel Kamera soll neben schönen Bildern auch Videos in 4K aufzeichnen, zudem ist ein Fingerabdrucksensor sowie NFC mit an Bord. Äußerlich gleicht das Mobiltelefon dem iPhone 5S.
"The Most Powerful Phone with a Four-inch Display"
Der Hersteller Apple bezeichnet sein neues Handy als das stärkste in dieser Display-Klasse. Dies ist sicher nicht deutlich zu hoch gegriffen, wer sich jedoch die Preise der Geräte ansieht (insbesondere für die 64 GB Variante, die sicherlich eher Sinn macht) wird bestimmt mal kurz überlegen, eventuell doch gleich zu einem größeren (und nicht wesentlich teurerem) iPhone zu greifen oder aber über ein neues Smasung Galaxy S7 (allerdings mit Android Betriebssystem) zurückzugreifen.
Wann kann ich es kaufen?
Interessenten können das Smartphone ab dem 24. März vorbestellen, eine Woche später soll es dann verfügbar sein. Die Preise in den USA beginnen bei rund 400 Dollar, bei uns soll das iPhone SE dann in der Variante mit 16 GB für 489 Euro in den Handel kommen, die Version mit 64 GB für 100 Euro mehr.