callmobile: All Net Flat dauerhaft günstiger

Der Mobilfunkdiscounter callmobile hat seinen Handytarif "cleverALLNET" dauerhaft im Preis gesenkt. Damit können alle Kunden für 24,95 Euro statt 29,95 Euro im Monat so viel telefonieren und surfen wie sie wollen. Genutzt wird das D-Netz der Telekom, der Tarif wird ohne Vertragslaufzeit angeboten.

Frau mit Smartphone© kaboompics / Pixabay.com
18.02.2014, 12:14 Uhr

Der Tarif bietet allen Smartphone-Nutzern eine Sprachflatrate in alle Netze sowie eine Highspeed Internet-Flatrate bis zu einem Nutzungsvolumen von 250 Megabyte. Zum Start gibt es die AllNet-Flat einen Monat gratis und das Startpaket kostet einmalig 19,95 Euro. Außerdem erhalten alle Kunden, die ihre Rufnummer von ihrem vorherigen Anbieter mitnehmen einen Bonus von 25 Euro.
Zusätzlich gibt es bei callmobile neue Tarifoptionen: So bietet das AllNet-Upgrade "Daten 500 & SMS Flat" ein Highspeed-Internet-Upgrade bis zu einer Nutzung von 500 MB sowie eine SMS Flatrate für fünf Euro zusätzlich im Monat. Für zehn Euro sind im Upgrade "Daten 1000 & SMS Flat" 1000 Megabyte Highspeed-Datenvolumen inklusive.
Unser Fazit: Es gibt bereits günstigere Allnet-Flats im Telekom D-Netz im Angebot, beispielsweise bei klarmobil oder congstar. Allerdings haben diese den Nachteil einer Laufzeit von 24 Monaten, hier muss also jeder selbst für sich abwägen, ob Kostenersparnis oder Flexibilität wichtiger sind.
Zum direkten Vergleich: All Net Flat im Telekom Netz