Callmobile mit neuen D-Netz-Tarifen

Der Mobilfunk-Discounter callmobile bietet neben Prepaid-Tarifen auch drei monatlich kündbare Postpaid-Flatrates im Vodafone-Netz an. Die monatliche Grundgebühr und die Inklusivleistungen wurden nun angepasst. Eine klare Verbesserung erfährt dabei kein Tarif. Die Redaktion von handytarife.de hat genauer hingeschaut.

Chatten© nenetus / Fotolia.com
14.09.2017, 08:30 Uhr

Die cleverSMART 1000 Smartphone-Flat umfasste bisher 100 Frei-Minuten, 100 Frei-SMS und 1 Gigabyte Datenvolumen mit bis zu 21,6 Mbit/s im UMTS-Netz von Vodafone. Callmobile streicht nun die 100 Frei-SMS und berechnet ab der ersten Kurzmitteilung 9 Cent pro Nachricht. Dafür sinkt die Grundgebühr um 2 Euro auf 7,99 Euro. Ab der 23. SMS zahlen Kunden im neuen Tarif also drauf.

Callmobile cleverSMART 1000

  • 100 Frei-Minuten
  • 9 Cent/ SMS
  • 1 GB mit bis zu 21,6 Mbit/s
  • Im UMTS-Netz von Vodafone
  • EU-Roaming
  • 7,99 Euro/ Monat
  • 19,99 Euro Anschlussgebühr

Die Allnet-Flatrates von Callmobile beinhalten ab dem 14. September nun alle eine Telefon- und SMS-Flatrate. Das Datenvolumen von 2 Gigabyte bleibt im cleverALLNET 2000 Tarif genauso unverändert, wie die monatliche Grundgebühr von 14,99 Euro.

Callmobile cleverALLNET 2000

  • Telefon- & SMS-Flat
  • 2 GB mit bis zu 21,6 Mbit/s
  • Im UMTS-Netz von Vodafone
  • EU-Roaming
  • 14,99 Euro/ Monat
  • 19,99 Euro Anschlussgebühr

Die Spitze an der Tarif-Pyramide bildet nun die cleverALLNET 3000 Flatrate, die 1 Gigayte Datenvolumen und die Hälfte ihrer Downloadgeschwindigkeit einbüßt. Mit Telefon- und SMS-Flatrate und 3 Gigabyte Datenvolumen mit bis zu 21,6 Mbit/s kostet dieser Tarif nun 16,99 Euro. Für vorher lediglich 3 Euro mehr 1 Gigabyte Datenvolumen bei 42,2 Mbit/s zur Verfügung zu haben, war im Vergleich ein besserer Deal.

Callmobile cleverALLNET 3000

  • Telefon- & SMS-Flat
  • 3 GB mit bis zu 21,6 Mbit/s
  • Im UMTS-Netz von Vodafone
  • EU-Roaming
  • 16,99 Euro/ Monat
  • 19,99 Euro Anschlussgebühr