Congstar mit neuem Smart 100 Tarif

Mobilfunk-Discounter Congstar bietet Neukunden im Smart 100 Tarif  ab sofort 100 Freiminuten zum Abtelefonieren in alle deutschen Handynetze und ins Festnetz. Zudem lassen sich unbegrenzt SMS verschicken und auch das mobile Surfen im Internet per HSDPA Geschwindigkeit zählt zum Angebot.

congstar© congstar GmbH
05.08.2011, 10:34 Uhr

Dazu nutzen Congstar-Kunden wie gehabt das D-Netz der Deutschen Telekom. Der Smart 100 Tarif eignet sich für alle Handys und Smartphones, auch eine Micro-Sim-Karte wird von Congstar bereitgestellt. Überschreitet der Kunde die 100 freien Minuten im Monat, wird für 19 Cent je weiterer Minute weitertelefoniert. Die HSDPA-Nutzung ist auf ein Download-Volumen von 300 MB beschränkt und wird nach Überschreitung auf 64 kbit/s gedrosselt.
Congstar bietet den Tarif ohne vertragliche Mindestlaufzeit mit einem Anschlusspreis von 25 Euro an. Dieser entfällt, wenn sich Kunden für eine 24-monatige Laufzeit entscheiden.
Neue Baukasten-Option
Außerdem bietet Congstar weiterhin Tarife nach dem Baukastenprinzip an und ergänzt dieses Angebot um eine weitere Möglichkeit, die 100 Minuten Option. Diese kostet 6,90 Euro je Monat und lässt sich zum 9 Cent Tarif hinzubuchen. Somit telefonieren Congstar Kunden in den ersten 100 Minuten zum Preis von 6,9 Cent pro Minute. Jede weitere Minute kostet dann die gewohnten 9 Cent.

Der neue Tarif sowie die 100 Minuten Option sind bei congstar ab sofort verfügbar.