E-Plus Zehnsation jetzt auch als Prepaid-Tarif

Ab dem 1. Mai bietet E-Plus seinen Zehnsation-Tarif auch für Prepaid-Kunden an. Mit dem neuen Prepaid-Tarif Zehnsation FREE kann rund um die Uhr für 10 Cent in alle Netze telefoniert werden. Das Guthaben muss dafür allerdings um 30 Euro Guthaben aufgeladen werden. 

E-Plus© Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
26.04.2007, 13:02 Uhr

Die Konditionen nach der Aufladung gelten dann jedoch nur für 30 Tage. Zehnsation FREE eignet sich insbesondere für Kunden, die Wert auf eine volle Kostenkontrolle ohne Vertragsbindung legen.
Lädt der Kunde 30 Euro Guthaben auf, telefoniert er 30 Tage lang für 10 Cent pro Minute in alle deutschen Mobilfunknetze und ins Festnetz (ohne Sondernummern). Jede weitere Aufladung um 30 Euro verlängert das Zeitfenster dieses Gesprächspreises wieder auf 30 Tage. Geringere Aufladebeträge kann der Kunde innerhalb dieser Frist ebenfalls für 10 Cent pro Minute abtelefonieren. Außerhalb des Zeitfensters gilt ein Gesprächspreis von 25 Cent pro Minute – natürlich nur so lange, bis der Kunde erneut einen Betrag von 30 Euro auf seine Karte lädt.
Kurznachrichten kosten bei der Zehnsation FREE 20 Cent pro SMS. Anrufe zur eigenen Mailbox sind ebenso kostenlos wie die Guthabenabfrage. Über den Wechsel in den niedrigeren Minutenpreis von 10 Cent sowie das Ende der günstigeren Preisstufe werden Sie jeweils per SMS informiert. Bei einer Online-Bestellung über www.eplus.de erhalten Sie zum Zehnsation FREE Angebot monatlich über 25 kostenlose SMS in alle Netze freuen.