Handy-Test: Samsung vor iPhone

Es muss nicht immer Apple sein: Android zieht am iPhone vorbei, und das mit deutlich niedrigeren Preisen. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest, nachdem sie 15 Smartphones und 7 Multimediahandys getestet hat. Die Testberichte von handytarife.de hatten bereits vor einer Weile zu einem ähnlichen Ergebnis geführt.

Samsung© Samsung Electronics GmbH
28.08.2011, 16:00 Uhr

Der aktuelle Testsieger Samsung Galaxy S2 war das beste Handy, das die Stiftung Warentest je getestet hat. Es begeistert besonders mit seinem sehr kontraststarken Display. Gerade bei heller Umgebung schneidet es noch etwas besser ab als das ebenfalls "sehr gute" des iPhone 4. Das weiße Apple iPhone 4 hat die beste Kamera im aktuellen Test und ist besonders stabil.
In den umfangreichen Praxis-Tests von handytarife.de erhielt das Samsung Galaxy S2 4,5 von 5 Sternen, das Apple iPhone 4 lediglich 4,18 von 5 Sternen.
Probleme mit der Antenne
Im aktuellen Test zeigten etliche Test-Handys die Art von Funkproblemen, durch die bislang nur das iPhone 4 aufgefallen war: Bei den HTC-Geräten Desire S, Desire Z und Wildfire S sowie beim LG Optimus Black brach die Funkleistung ein, wenn die Geräte an einer bestimmten Stelle berührt wurden.