Huawei Ascend G 300 kommt bei Vodafone

Der chinesische Hersteller Huawei zeigte auf dem Mobile World Congress zahlreiche Handy und Smartphones, darunter das Ascend G 300 - auch Huawei Ausra genannt. Der Düsseldorfer Netzbetreiber Vodafone bietet das Gerät ab dem April 2012 zunächst exklusiv in Europad sowie Neuseeland an.

Huawei© Huawei Technologies Co., Ltd.
29.02.2012, 14:36 Uhr

Das neue Mitglied in Palette an Mittelklasse-Smartphones von Huawei bietet einen 1GHz CPU, eine 3D Grafik-Einheit, rund 2GB Onboard-User-Speicher und einen 1500-mAh-Lithium-Ionen-Akku. Das  Ascend  G 300 Handy kommt mit dem Google Betriebssystem Android in der Version 2.3 auf den Markt - ein Ice Cream Sandwich-Software-Update wird im Sommer 2012 nachgereicht.

"Wir sind sehr erfreut, dass unsere Kunden die ersten sein werden, die das Huawei Ascend G 300 erleben können. Mit unserem neuen Smartphone verfolgen wir die Strategie, Datenservices für mehr Menschen verfügbar zu machen, bei gleichzeitig erstklassiger Benutzererfahrung", erklärte Peter Becker-Pennrich vom Düsseldorfer Netzbetreiber Vodafone.

Erster Eindruck des Huawei Ascend G 300

Auf dem Mobile World Congress 2012 in Barcelona konnte handytarife.de das Huawei-Smartphone erstmals begutachten. Das Mittelklasse-Smartphone gefiel mit angenehmem Gewicht sowie einer flüssigen Darstellung sämtlicher Inhalte. Das Handy liegt bequem in der Hand und die Nutzeroberfläche gestattet eine ruckelfreie Menüführung. Mehr zeigt das aktuelle Video zum Huawei Ascend G 300.
 Alle Vodafone-Tarife im Überblick