Kommen die Siemens Handys zurück..?

Zu Beginn der Ära des Mobilfunks gab es einige Klassiker, an die sich zahlreiche Nutzer noch heute erinnern. Darunter diverse Nokia Handys, aber auch Mobiltelefone des Herstellers Siemens. Das Unternehmen konzentrierte sich später unter dem Label „Gigaset“ auf schnurlose Telefone für zuhause. Jetzt plant man aber Großes.

Handy Tarifrechner© Jacob Lund
18.06.2015, 17:12 Uhr

Nicht weniger als „eine neue Ära auf dem Smartphone-Markt“ kündigt Gigaset jetzt an – das Unternehmen aus München will sich „künftig auf die wichtigen Wachstumsmärkte für Smart Home-Lösungen und Mobilgeräte zu konzentrieren“, teilte es heute Nachmittag mit.
Als wichtigsten Schritt für die Neupositionierung will Gigaset voraussichtlich Ende 2015 ein neues Smartphone einführen. Das „elegante und zeitlose Design sowie „deutsche Ingenieurskunst“ sollen dann grundlegende Faktoren bei der Entwicklung des neuen Geräts sein, hieß es.
Inwieweit man sich auf dem hart umkämpften Smartphone Markt gegen die big player wie Apple, Samsung und Co. Behaupten kann wird sicherlich spannend. Wir bleiben für Sie dran an diesem Thema!