Kommt das Samsung Galaxy S5 im März?

"Nach der Präsentation ist vor der Präsentation" - diese abgewandelte Fußball-"Weisheit" gilt wohl auch für den Mobilfunk-Markt: Liegt ein neues Smartphone ein paar Monate in den Läden, warten die Freaks bereits auf den Nachfolger. Neuen Gerüchten zufolge soll das neue Samsung Top-Handy Galaxy S 5 im März in London vorgestellt werden.

Samsung© Samsung Electronics GmbH
13.01.2014, 15:25 Uhr

Dies berichtet jedenfalls ein Journalist über Twitter unter Berufung auf eine vertrauenswürdige Quelle.
Eine wirkliche Sensation wäre das nicht - der Vorgänger, das Samsung Galaxy S4, wurde im vergangenen März 2013 in New York vorgestellt, von wo handytarife.de berichtet hatte.
Inhaltliche Details zu Technischen Daten, Funktionen oder Design sind bislang noch nicht bekannt. Es wird lediglich über eine Art Iris-Scanner spekuliert, der Nutzer des Smartphones identifizieren soll, so wie der Fingerabdruck-Scanner beim neues iPhone 5s. Auch optisch soll sich das S5 im Vergleich zum S4 deutlich unterscheiden, so die Vermutungen.
  Technische Daten und Preisvergleich Samsung Galaxy S4