Kostenloses WLAN in Berlin ab 2016

An verschiedenen zentralen Stellen in der City soll nun auch die deutsche Hauptstadt gratis WLAN Zugänge bekommen. Insgesamt 650 Wifi Hotspots sollen danach in der Stadt installiert werden, darunter am Roten Rathaus, am Brandenburger Tor, auf dem Gendarmenmarkt, an der Philharmonie und am Theater des Westens.

Frau mit Handy© oneinchpunch / Fotolia.com
30.11.2015, 12:08 Uhr

Voraussichtlich ab Anfang 2016 soll man dann mit seinem Smartphone kostenlos in der Stadt im Internet surfen können. Der Berliner Senat fördert das Projekt der WLAN Hotspots mit 170.000 Euro Anschubfinanzierung für zwei Jahre. Die zusätzlichen Kosten deckt das Unternehmen durch Werbepartner.
(Quelle: rbb)