Mobilfunk Award 2011 - die Sieger stehen fest

Die Besucher des Internet-Portals handytarife.de haben mit ihrem Nutzerverhalten über die beliebtesten Produkte und Anbieter im Bereich Handys und Tarife entschieden. Die am häufigsten über die Handy- bzw. Tarifdatenbanken ausgewählten Geräte und Tarife wurden statistisch erfasst und daraus die Sieger in vier Kategorien ermittelt.

Pokal© papa / Fotolia.com
18.05.2012, 13:40 Uhr

Die Mobilfunk Award Sieger 2011

Handytarif des Jahres 2011: Der simyo Tarif

Beim simyo Handytarif telefonieren Kunden deutschlandweit für 9 Cent pro Minute und SMS. Sie können dabei zwischen Prepaid und Postpaid wählen, Grundgebühr und Vertragsbindung gibt es nicht. Verschiedene Flatrate Optionen können zusätzlich ergänzt werden, z.B. für Festnetz, SMS oder das Surfen im Internet. Mit dem Kostenstopp zahlen simyo-Kunden nie mehr als 39 Euro im Monat.

Anbieter des Jahres 2011: O2

O2 in Deutschland ist aus der deutschen VIAG Interkom hervorgegangen. "O2" steht für mehrere europäische Gesellschaften, die sich unter dem Dach von Telefónica Europe zusammengeschlossen haben. Telefónica O2 Germany trägt ab 1. April 2011 den Namen Telefónica Germany. Zum Unternehmen gehören u.a. auch der Handy-Discounter Fonic sowie der DSL-Anbieter Alice/HanseNet.

Handy des Jahres 2011: Samsung Galaxy S2

Das Samsung Galaxy S2 nutzt einen Dual Core Prozessor mit 1-GHz-Taktung sowie ein 4,3 Zoll großes Display, das je nach Region als Super AMOLED Plus oder als Super Clear LCD ausgeliefert wird. 16 beziehungsweise 32 GB interner Speicher bieten Platz für Daten, zudem können 32 GB extern ergänzt werden. Eigene Videos können in Full-HD Auflösung mit 1080p aufgenommen und abgespielt werden.

Hersteller des Jahres 2011: Samsung

Samsung Electronics ist ein weltweit führender Hersteller von Halbleitern, Telekommunikation, digitalen Medien und Hightech-Elektronik mit 206 Niederlassungen in 68 Ländern. Der Konzern ist in neun Geschäftsbereiche gegliedert, darunter der Bereich "Telecommunication Systems". Die 1982 gegründete Samsung Electronics GmbH Deutschland mit mehr als 400 Mitarbeitern hat ihren Sitz in Schwalbach/Taunus.

Datentarif des Jahres 2011: 1&1 All-Net-Flat

Bei der 1&1 All-Net-Flat sind für 39,99 Euro monatliche Gebühr nicht nur Gespräche in das deutsche Fetsnetz und alle deutschen Handynetze inklusive, sondern ebenso eine Internet-Flatrate. Bis 500 MB surfen Kunden dabei mit 7,2 Mbit/s HSDPA-Highspeed. Gegen Aufpreis kann das Datenvolumen für schnelles Surfen auf 1,5 GB erhöht werden. 1&1 nutzt für seine All-Net-Flat das Netz von Vodafone.