Neue Nokia Handys im zweiten Quartal 2009

Nokia stellte heute mit dem Nokia 6700 classic, dem Nokia 6303 classic und dem Nokia 2700 classic drei neue Mobiltelefone vor. Das Trio will umfangreiche Funktionen mit hoher Bedienerfreundlichkeit, Premium-Design und hochwertigen Materialen bei einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis verbinden.

Microsoft© Microsoft Corporation
02.02.2009, 13:34 Uhr

Das Nokia 6700 classic, Nachfolger des legendären Nokia 6300, sorgt mit glatten Oberflächen, hochwertigen Materialien und einer detailgenauen Verarbeitung sowie einer Tastatur aus Metall für ein Premium-Finish. Mit einer 5-Megapixel-Kamera, GPS-Navigation mit Unterstützung für A-GPS und Nokia Maps sowie Highspeed-Zugriff auf Daten zum noch schnelleren und einfacheren Senden und Empfangen von Fotos und Videos übertrifft es die Leistung seines Vorgängers in allen Punkten. Das Nokia 6700 classic wird ohne Steuern und Mobilfunkvertrag voraussichtlich 235 Euro kosten.
Nokia 6303 classic - GPS nur extern
Mit einem Preis von voraussichtlich 135 Euro ohne Steuern und Mobilfunkvertrag eignet sich das Nokia 6303 classic ideal für Nutzer, die beim Nokia 6300 besonderen Wert auf das günstige Preis-Leistungs-Verhältnis gelegt haben. Die 3,2-Megapixel-Kamera ermöglicht Fotoaufnahmen, die sich auf dem großen Display mit 5,6 cm Displaydiagonale brillant darstellen lassen. Lange Betriebszeiten und die vorinstallierte Navigationsanwendung Nokia Maps – die per externem GPS-Modul das Gerät zum mobilen Navigationsgerät macht – sind nur zwei weitere Beispiele aus den Funktionen. Dank eines Standard-3,5-mm-Audio-Anschlusses lässt sich das Mobiltelefon mit beliebigem Musikzubehör verbinden und wie ein moderner Musik-Player mit Speicherplatz für Tausende von Songs nutzen.
Nokia 2700 classic - günstiges Einsteiger-Handy
Abgerundet wird die neue Kollektion durch das Nokia 2700 classic. Es zählt mit seinem Preis von voraussichtlich 65 Euro ohne Steuern und Mobilfunkvertrag zu den günstigsten Mobiltelefonen mit umfassenden Funktionen. Neben der Unterstützung für bis zu 2 GByte große Speicherkarten bietet es einen integrierten digitalen Musik-Player und eine 2-Megapixel-Kamera. Damit eignet es sich für Menschen, die unterwegs Fotos machen und Musik genießen möchten.
Alle drei Mobiltelefone werden voraussichtlich ab dem zweiten Quartal 2009 erhältlich sein. handytarife.de wird auch Handys der neuen Kollektion für die Handy-Testberichte genauer unter die Lupe nehmen.
Alle Handys, Funktionen und Preise finden Sie in der Handy-Datenbank!