Samsung: Galaxy Note II kommt im Oktober

Gewissermaßen erwartungsgemäß stellte Mobilfunkhersteller Samsung im Vorfeld der IFA das Galaxy Note II vor. Das Gerät setzt auf einen üppig bemessenen, 5,5 Zoll großen Super AMOLED Touchscreen und wird von einem Quadcore-Prozessor samt Taktleistung von 1,6 Gigahertz angetrieben.

Samsung© Samsung Electronics GmbH
30.08.2012, 00:22 Uhr

Googles Betriebssystem Android läuft auf dem Nachfolger des Galaxy Note in der Version 4.1, besser bekannt unter dem Namen Jelly Bean. Optisch ähnelt das Galaxy Note 2 dem aktuellen Smartphones-Flaggschiff der Koreaner, dem Galaxy SIII, sehr. Das neue Galaxy Note geriet rund 10 Millimeter dünn und bringt inklusive 3.100-mAh-Akku rund 180 Gramm auf die Waage.
Verändert wurde auch der Bedienstift, den Samsung S-Pen nennt. Dieser liegt, so empfanden die Redakteure von handytarife.de nach einem ersten kurzen Test, besser in der Hand, als die Vorgängerversion. Das liegt vor allem an der griffigen Oberfläche des neuen S Pen. Doch auch hinsichtlich der intuitiven Arbeitsleistung hat Samsung seine Hausaufgaben gemacht. Zieht man den S Pen aus seiner Stift-Garage, öffnet direkt eine Übersicht mit S-Pen-fähigen Programmen.
Viele neue Funktionen
Außerdem erkennt der Super AMOLED Touchscreen bereits kurz vor dem Aufsetzen des Bedienstiftes deren Position auf dem Display. So lassen sich beispielsweise Video-Vorschauen in der Galerie aktivieren.
 Ihre Erfahrungen mit dem Galaxy Note
Überhaupt sind Unterschiede zum ersten Galaxy Note gerade in der Bedienfreundlichkeit zu suchen. Aus jeglichen Fotos oder Grafiken lassen sich per gedrückten Button des S Pen Ausschnitte erstellen, welche per Drag-and-Drop beispielsweise per E-Mail weitergeleitet werden können. Auch E-Mails lassen sich fortan um handschriftliche Anmerkungen ergänzen.

Verfügbar im Oktober 2012
Laut Samsung kommt das Samsung Galaxy Note II kommt voraussichtlich im Oktober als 3G oder LTE-Version mit einem integrierten Speicher von 16, 32 oder 64 Gigabyte in den beiden Farben „Marble White“ und „Titanium Gray“ auf den Markt. Zum Preis äußersten sich die Samsung-Verantwortlichen bisher nicht.
 Galaxy Note im Test von handytarife.de
 Bilder vom Galaxy Note II