T-Mobile schlägt zurück

T-Mobile reagiert mit drastischen Preissenkungen für Prepaidkarten auf die zunehmend billigeren Angebote von Konkurrenten wie z.B. Aldi. Prepaid-Kunden können beim Tarif Xtra Click&Go innerhalb des T-Mobile-Netzes künftig für 5 Cent statt zuvor 15 Cent pro Minute telefonieren. Auch der Versand einer netzinternen SMS kostet nur noch 5 Cent, wie die Tochter der Deutschen Telekom mitteilte. Der Preis für Gespräche in andere Netze beträgt 25 Cent statt bisher 30 Cent und für netzexterne SMS 15 Cent. Das Angebot ist allerdings bis zum 28. Februar 2006 befristet.

mobiles Internet Handy© zphoto83 / Fotolia.com
08.12.2005, 10:17 Uhr

T-Mobile will mit den Preissenkungen den neuen Billigangeboten im Mobilfunk entgegentreten. So verkauft der Discounter Aldi seit dieser Woche vorbezahlte Handykarten, bei denen Gepräche ebenfalls ab 5 Cent pro Minute möglich sind. Mittlerweile gibt es eine ganze Reihe von Discount-Anbieteren auf dem Mobilfunkmarkt, wie die E-Plus-Tochter Simyo, easyMobile.de, die Drillisch-Tochter simply oder die mobilcom-Tochter klarmobil.de.
Mehr dazu finden Sie in der Übersicht zu den Discount-Tarifen…