Vodafone LTE-Advanced: Bis zu 225 Mbit/s in Dresden

Als erster Netzbetreiber in Deutschland startet Vodafone jetzt mit LTE Advanced die nächste Ausbaustufe des neuen Mobilfunk-Standards in seinem Netz. Gemeinsam mit seinem Partner Huawei realisiert Vodafone damit außerhalb von Test- und Laborbedingungen Geschwindigkeiten von bis zu 225 Megabit pro Sekunde.

Vodafone© Vodafone GmbH
22.11.2013, 15:39 Uhr

Hierfür werden die Frequenzen im 800 und im 2600 MHz-Band gebündelt. Die technisch "Carrier Aggregation" genannte Technologie beschleunigt das mobile Surfen im Internet ebenso wie das Streaming von Videos und Musik und den Download von Dateien. Dresden ist die erste Stadt in Deutschland, in der rund um die Technische Universität Geschwindigkeiten von bis zu 225 Megabit pro Sekunde im Mobilfunknetz von Vodafone zur Verfügung stehen. Hier am Vodafone Lehrstuhl für Mobile Kommunikation wurde vor rund fünf Jahren auch der Grundstein für das Vodafone LTE Netz gelegt. Heute zählt Dresden zu den schnellsten Mobilfunk-Städten Deutschlands.
  Top 3: Die besten Vodafone LTE Handytarife
Höhere Geschwindigkeiten, bessere Sprachqualität und flächendeckende Verfügbarkeit stehen in den nächsten zwei Ausbau-Jahren bei Vodafone im Vordergrund - dafür investiert das Unternehmen bis 2015 rund vier Milliarden Euro. Auf rund 30.000 Baustellen, an denen mehr als 1.000 Techniker deutschlandweit arbeiten, wird in den kommenden 24 Monaten nahezu jede Komponente in den bundesweit mehr als 23.000 Basisstationen ausgetauscht oder modernisiert. Denn die Weiterentwicklung von LTE schafft neben höheren Geschwindigkeiten zusätzliche Kapazitäten im mobilen Highspeed-Internet. Deutschlandweit ist LTE bereits für 53 Millionen Einwohner auf mehr als zwei Dritteln der Fläche verfügbar. Auf dem Land ebenso wie in mehr als 180 Städten und 2.300 Gemeinden - unter anderem auch in allen deutschen Großstädten. Voraussichtlich ab Anfang 2014 wird es dann auch erste mobile Router und Surfsticks geben, mit denen LTE-Advanced in ausgewählten Großstädten zu nutzen ist.