Vodafone: Roaming bei Business Handytarifen inklusive

Ab dem 4. April telefonieren und surfen viele deutsche Geschäftskunden in der gesamten EU und der Schweiz ohne Aufpreis. In den neuen Geschäftskundentarifen Vodafone Red Business+ bieten die Düsseldorfer Allnet-Flatrates für Telefonie und SMS in Deutschland sowie für das gesamte EU-Ausland und die Schweiz.

Vodafone© Vodafone GmbH
14.03.2016, 12:42 Uhr

Für den mobilen Internet-Zugang stehen Highspeed-Datenpakete zwischen zwei und zehn Gigabyte zur Verfügung, die ebenfalls in ganz Europa ohne zusätzliche Roaming-Kosten genutzt werden können. Weitere Zusatzleistungen wie Vodafone WiFi-Calling oder Vorteile mit kostenloser 4G LTE UltraCard und aktuelle Smartphones ergänzen das Angebot.
  Anbieter-Vergleich: Handytarife für Selbständige & Freiberufler
In jedem Red Business+ Tarif ist eine komplette Sprach- und SMS-Flatrate enthalten. Diese umfasst alle Telefonanrufe und Textnachrichten innerhalb Deutschlands und in allen Ländern Europas sowie aus diesen Ländern in alle anderen einschließlich der Schweiz. Für Gespräche und SMS aus Deutschland ins europäische Ausland liefert Vodafone je nach Tarif Pakete mit 60/120 Einheiten oder eine unbegrenzte Flatrate.
Alle Leistungen des neuen Red Business+ Tarif-Angebotes können in vollem Umfang sowohl von Neukunden als auch von Bestandskunden in den Red Business+ Tarifen genutzt werden.
Auch ohne Netz anrufen
Ab Mai führt Vodafone WiFi-Calling in allen Red Business+ Tarifen ein. Damit können Geschäftskunden auch in guter Sprachqualität und ohne zusätzliche App telefonieren, wenn aufgrund baulicher Gegebenheiten (z. B. Kellerbüros) die Netzverfügbarkeit eingeschränkt sein sollte – und das über jedes beliebige WiFi-Netzwerk.
Vier Vodafone Business-Tarife
Das Vodafone Geschäftskunden Tarif-Portfolio umfasst vier Handytarife – vom Red Business S+ mit einem zwei Gigabyte großen europaweit gültigen Datenpaket zu 32,95 Euro netto pro Monat bis zum Red Business L Europe+ mit zehn Gigabyte zu monatlich 79,95 Euro netto. Zusätzlich profitieren alle Red Business+ Kunden weiterhin von einem einheitlichen monatlichen Aufpreis von zehn Euro für Smartphones – auch für die Top-Geräte.
Der bisherige Einsteiger-Tarif Red Business XS+ wird unverändert als Red Business Basic fortgeführt.