Vodafone: Schnellere Handynetze in Einkaufszentren

In den 100 größten Shopping-Malls in Deutschland surfen Vodafone-Kunden jetzt doppelt so schnell wie zuvor. Ob Centro Oberhausen oder Bördepark Magdeburg, ob Waterfront Bremen oder MyZeil Frankfurt: Techniker haben das Mobilfunknetz in den Einkaufsmeilen komplett modernisiert.

Vodafone© Vodafone GmbH
10.02.2016, 11:04 Uhr

Für die Verdopplung der Surfgeschwindigkeit in den 100 größten Einkaufszentren sorgt modernste Technik in allen Basisstationen: Der Anbieter Vodafone hat in allen Einkaufszentren ein flächendeckendes UMTS-Netz installiert und hier haben die Vodafone-Techniker im Rahmen der Netzmodernisierung überall neueste HSPA+ Technologie mit Geschwindigkeiten von bis zu 42,2 Mbit/s eingebaut.
  Im Vergleich: Vodafone LTE Tarife
Zudem hat Vodafone bereits auf über 85 Prozent der Fläche innerhalb der 100 größten Einkaufszentren den Mobilfunkturbo LTE installiert. Das sorgt für schnelleres mobiles Surfen, für Gespräche ohne Abbrüche in guter Qualität sorgen. Auch die Kapazitäten des Netzes wurden um 35 bis 40 Prozent erhöht.