Welcher Handytyp sind Sie?

Handynutzer lassen sich anhand ihres täglichen Umgangs mit dem Handy oder dem Smartphone in drei verschiedene Typen aufteilen, geht es nach Dr. Massimiliano Mollona. Der Londoner Anthropologen unterteilt Mobilfunknutzer nämlich in Cyborgs, Zentauren und Space-Cowboys.

Studententarife© nenetus / Fotolia.com
23.07.2011, 15:00 Uhr

Für Cyborgs ist das Handy Teil ihrer Persönlichkeit und steht im Mittelpunkt ihrer sozialen Kontakte. Zentauren sehen das Handy hingegen eher nüchtern nur als technisches Gerät. Space-Cowboys schließlich sind technische Nomaden und ihre Mobilfunknutzung individuell und unberechenbar.
 Handytarife für alle Telefonier-Typen im Vergleich
Neben der Unterteilung nach dem Nutzungsverhalten belegt die Studie auch, dass mobile Endgeräte längst zu einem globalen Bedürfnis geworden sind. In Aufrag gab die Studie, bei der weltweit fast 5.000 Handy-Nutzer befragt wurden, der Anbieter von Customer Experience Systemen Amdocs.