Welt: iPhone bald auch bei Vodafone und o2

Die Zeitung Welt Kompakt berichtet unter Berufung auf Unternehmenskreise, dass das Monopol der Deutschen Telekom für den Vertrieb des Apple iPhone in Deutschland fallen soll. Noch im Oktober sollen demnach die Konkurrenten Vodafone und o2 ihrerseits mit dem Verkauf des Kult-Handys starten.

Apple© Apple
05.10.2010, 10:36 Uhr

Die Verträge der beiden Anbieter mit Apple sollen dem Bericht zufolge noch in dieser Woche unterschrieben werden. Offizielle Stellungnahmen dazu gab es bislang von keiner Seite.
iPhone ohne SIM-Lock
Während Vodafone das Apple-Handy mit einer Netzsperre ausliefern will, so dass es nur im D2-Netz verwendet werden kann, soll o2 planen, das Smartphone ganz ohne Sperre anbieten.
Wie die T-Mobile bzw. die Deutsche Telekom auf die neue Situation reagieren wird bleibt abzuwarten. Hier dürften sich die Tarife für das iPhone zugunsten der Kunden verändern.