Handy-Netz ermitteln

Seit der Einführung der Rufnummernportierung (Mitnahme der Rufnummer beim Wechsel des Anbieters) lässt die Handy-Vorwahl keinen Rückschluss mehr auf das verwendete Handy-Netz mehr zu. Da Anrufe in ein fremdes Mobilfunknetz zum Teil deutlich teurer sein können als Telefonate ins eigene Handy-Netz kann es sich lohnen...

Handytarife Selbständige© rangizzz / Fotolia.com
24.09.2004, 17:13 Uhr

...vor dem Anruf herauszufinden welches Netz hinter einer Rufnummer verborgen ist.

Wie Sie dies herausfinden zeigen wir Ihnen hier:

Kunden von T-Mobile wählen die Kurzwahl 4387, bei Vodafone die 12313 und bei E-Plus die 10667. Anschließend folgt ein kurzer Dialog, bei dem man die Handy-Rufnummer eingibt, deren Netz-Zugehörigkeit man ermitteln möchte. Das entsprechende Mobilfunknetz wird dann angesagt.

Kunden von o2 senden eine SMS mit dem Wort "NETZ" gefolgt von der Rufnummer an 4636. Die Antwort kommt per SMS und ist gratis.

War dieser Artikel hilfreich?